Foto: Festkomitee 100 Jahre Zonta

Info

Herzlich Willkommen zum Jubiläumsfest 100 Jahre ZONTA International der Area 02 und 05 im District 29!

Die Area Direktorinnen Isabel Israel und Karin Lühmann und das Festkomitee freuen sich, Euch und Sie zu diesem einzigartigen Anlass begrüßen zu dürfen.

Informationen zum Programm werden in dem regelmäßig erscheinenden Newsletter nach und nach preisgegeben. 

Dresscode festlich.

Um Tickets für die Veranstaltung zu buchen, ist es aus organisatorischen Gründen notwendig, für jede Person eine separate Anmeldung durchzuführen. Sammelbestellungen von mehreren Tickets gehen leider nicht! Aus veranstaltungstechnischen Gründen kann bei Nichtteilnahme keine Erstattung des Ticketpreises gewährt werden.

Rund um unsere Veranstaltung haben wir zusätzlich verschiedene Angebote organisiert für diejenigen, die gerne einen ganzen Tag in der begischen Stadt verbringen möchten. Die bereits verfügbaren Details zu den einzelnen Angeboten gibt es unten. Die Kontingente sind begrenzt. Alle an einem Angebot teilnehmenden Gäste werden nach Abschluss der Buchungsfrist (s.u.) über die Einzelheiten informiert.

Da die Führungen sich teilweise zeitlich überschneiden, kann pro Person nur ein Angebot gebucht werden.

ANMELDESCHLUSS für die gesamte Veranstaltung ist Montag, der 30.09.2019.

Zur Anmeldung »


HOTELKONTINGENT (Liste wird bei Bedarf ergänzt)

  • Hotel ARCADE Wuppertal, Mäuerchen 4, 42103 Wuppertal. Homepage: www.arcade-hotel.de. EZ Comfort für 1 Person à 75,-€ bis 79,-€ pro Tag, inkl. Frühstück,  kostenloses Internet. Reservierungen unter der Kundennummer: 63732.
  • INTERCITY Hotel Wuppertal, Döppersberg 50, 42103 Wuppertal. Homepage: www.intercityhotel.com. Abrufkontingent unter dem Stichwort ZONTA. EZ pro Nacht 79,-€, DZ pro Nacht 99,-€, inklusive Frühstück, Sauna + Dampfbad und Fahrausweis pro Person für öffentliche Verkehrsmittel. Frühbucherpreis ohne Stornierungsmöglichkeit (!) EZ 63,20 € und DZ 79,20 € jeweils pro Nacht.
  • Hotel Amical, Rauental 24, 42289 Wuppertal-Barmen. Homepage: https://hotel-amical.de. EZ 45,-€, DZ 59,-€ pro Nacht; Frühstück 12,-€.
  • Holiday Inn Express Wuppertal Hauptbahnhof, Wall 39, 42103 Wuppertal. Homepage: www.hiexpress.com; Email: info@hix-wuppertal.de. EZ 69,-€ pro Nacht inkl. Frühstück.
  • B&B Hotel Wuppertal, Am Wunderbau 11, 42103 Wuppertal. Homepage: www.hotelbb.de; Email: wuppertal@hotelbb.com. DZ 79,-€ pro Nacht inkl. Frühstück.
  • Appartments am Kleeblatt, Kleeblatt 2a, 42119 Wuppertal. Email: info@appartments-am-kleeblatt.de. Standardzimmer ab 63,-€, Komfortzimmer ab 73,-€, Junior-Suite ab 94,-€.
  • Vienna House easy, Auf dem Johannisberg 1, direkt neben der Stadthalle gelegen. Leider ausgebucht !


RAHMENPROGRAMM

Get Together im Wuppertaler Brauhaus am Freitag, den 25.10.2019 um 18:30 Uhr: Für alle Gäste, die bereits am Freitag anreisen, bieten wir ein zwangloses Get Together mit Brauereiführung im Wuppertaler Brauhaus an. Das denkmalgeschützte Gebäude stammt aus dem Jahr 1882 und beherbergte das ehemalige Stadtbad. Nach einem Umbau wurde 1997 das Wuppertaler Brauhaus in diesen Räumen eröffnet, das heute zu den beliebtesten Locations im bergischen Land gehört. Die Brauereiführung beinhaltet eine Blindverkostung, Speisen und ein Zapfdiplom.


Stadtführungen am Samstag, den 26.10.2019

Türkisch Rot - Färber und Weber im Tal: Eine Führung auf den Spuren der Färber und Weber durch Unterbarmen mit Abschluss im Foyer des Theaters am Engelsgarten. Hier erfahren die Teilnehmer mehr über das Leben der Textilarbeiter aus dem Krimi der Wuppertaler Autorin Christiane Gibiec. Dauer ca. 2,5 Stunden, Beginn 14:00 Uhr

Zwanzig kuriose Episoden entlang der Wupper: Kein Zweifel, kurioser als die Schwebebahn selbst geht es fast gar nicht. Aber bei der Fahrt von Oberbarmen nach Vohwinkel gibt es an ausgewählten Stationen doch noch Erstaunlicheres zu berichten. Dauer ca. 2,5 Stunden, Beginn 12:00 Uhr (VRR-Ticket erforderlich)

Villenpracht und Hinterhof: Hochherrschaftliche Villen aus der Kaiserzeit im einen Stadtviertel, enge und volle Mietshäuser im anderen - dazwischen nur eine Straße. Über das Leben im alten Elberfeld, über wohlhabende Textilfabrikanten und arme Weber, über die Geschichte Wuppertals und die frühe Industrialisierung. Inklusive Besichtigung der Villa Schmits an der Luisenstraße. Dauer ca. 2,5 Stunden, Beginn 11:00 Uhr.

Frauensache: Wuppertaler Frauen waren und sind streitbar, schillernd, kreativ und kurios. Fünf bedeutende von ihnen werden bei diesem Stadtrundgang vorgestellt: Dichterin Else Lasker-Schüler, Bühnenbildnerin Hannah Jordan, Bildhauerin Ulle Hees, Frauenrechtlerin Helene Stöcker und Choreographin Pina Bausch. Dauer ca. 2,5 Stunden, Beginn 11:00 Uhr.

Die Kunst des Graffiti: Mit dem Wuppertaler Künstler Lukas Pauer geht es auf eine Reise in das Reich der Farben und Formen. Die wichtigsten Graffity-Spots werden besichtigt und dabei erklärt, wie Graffity entstehen, wie Ideen umgesetzt werden und worauf die Künstler achten müssen. Dauer ca. 4 Stunden, Beginn 11:00 Uhr.


Von der Heydt-Museum Wuppertal: Aktuelle Ausstellung wird noch bekannt gegeben. Englische Führung am Freitag, den 25.10.2019 um 17:00 Uhr / Deutsche Führung am Samstag, den 26.10.2019 um 14:00 Uhr; Dauer jeweils 60 Minuten.

Skulpturenpark Waldfrieden: Aktuelle Ausstellung wird noch bekannt gegeben. Führungen auf deutsch und englisch am Samstag, den 26.10.2019; Beginn ca. 14:00 Uhr; Dauer 90 Minuten.

Stiftung Neanderthal Museum - Evolution und Steinzeit Action; Talstrasse 300, 40822 Mettmann; Dauer ca. 2 Stunden, Beginn 11:00 Uhr.