Anmeldung beendet

Internationale Kontakte aufbauen und Jugendbegegnungen gestalten – Am Beispiel von Sportvereinen im Deutsch-Dänischen-Grenzgebiet

Ziel der Fortbildung ist die Vermittlung von Kompetenzen zur Planung, Organisation, Gestaltung und Durchführung einer internationalen Jugendbegegnung im Sport. Die Teilnehmenden werden sich im Rahmen der Fortbildung insbesondere mit folgenden Themen und Aspekten der Internationalen Jugendarbeit befassen.

Die Fortbildung wird im Blended-Learning Format (Online- und Präsenzphase) durchgeführt


Zeitraum und Veranstaltungsort:

1)  So., 30.06.2024, 10.00 bis 18.00 Uhr in Schleswig, im Rahmen der EUROPEADA 2024

                                                                                              inkl. Besuch des Vorrundenspiels Sydslesvig und Pobeda

2)  01.07. bis 30.09.2024 Online-Phase über den Edubreak Sportcampus Nord Präsenzfortbildung

3)  11. – 13.10.2024 in der Bildungsstätte Knivsberg (Dänemark) Anreise bis 17.00 Uhr Abreise gegen 16.00 Uhr


Leistungen und Teilnahmebeitrag

Die Fortbildung ist kostenlos und beinhaltet Unterkunfts-, Verpflegungs- und Programmkosten. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern.




Teilnehmer

Ernährungsformen, Unverträglichkeiten und sonstige Infos

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.