Info

Onlinevortrag: Online-Seminar: Waldbaden mit ätherischen Ölen


Wer kennt das Gefühl nicht, bei einem Spaziergang draußen aufzuatmen und etwas Abstand zu Gedanken und Sorgen zu gewinnen. Der Wald hat heilende Wirkungen, und die werden vor allem von den ätherischen Ölen ausgelöst, die sich im Wald befinden. Regeneration der Atemwege, Balsam für die gestresste Seele, Stärke und Stabilität – das sind nur einige Themen, über die du mehr erfahren wirst. Wir werden verschiedene Waldbäume und ihre Düfte studieren und die Möglichkeiten, in den eigenen vier Wänden Alternativen zum Waldbaden zu finden.


Vortragsinhalte im Überblick:

  • Aromatherapie statt Waldbaden – geht das?
  • Ein Potpourri an Walddüften und ihre Eigenschaften und Wirkungen
  • Ideale Kombinationspartner für wohlriechende Rezepte
  • Kleine entspannende Duftreise zum Thema


Vortragsleitung

Susanna Färber, Apothekerin

Schon als Studentin der LMU München belegte Susanna Färber bei Prof. Dr. Dr. Wabner die Vorlesung Naturstoffchemie/Aromatherapie und entdeckte ihre Liebe zu den duftenden Pflanzen. Als langjährige Wabner Schülerin, engagierte Apothekerin und Referentin hat sie seit 2005 aktiv dazu beigetragen, dass die Aromatherapie in Deutschland mittlerweile zur anerkannten Komplementärmedizin geworden ist. In ihrer Funktion als Präsidentin der Akademie der Düfte e.V. ist ihr vor allem die fundierte Informationsweitergabe ein großes Anliegen. Für die Teilnehmer steht bei ihren Seminaren immer der Praxisbezug im Vordergrund, außerdem die Relevanz und Umsetzbarkeit im Alltag.




Zur Anmeldung »