Anmeldung beendet

Fachveranstaltung Jugendengagement 4.12.2019  

Mal kurz die Welt retten? 

Präsentation und Diskussion: Ergebnisse der bundesweiten Befragung Jugendlicher zu freiwilligem Engagement und Freiwilligendiensten 

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 16:00-19:00 Uhr inkl. Get-together 

Alte Pumpe, Lützowstraße 42, 10785 Berlin 

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) hat im Lauf dieses Jahres bundesweit junge Menschen im Alter von 15 bis 27 Jahren in über 50 Zukunftswerkstätten und Hearings zum Thema Engagement befragt. Denn die Bundesregierung möchte die Rahmenbedingungen für Jugendengagement sowie die der Freiwilligendienste verbessern, damit sich zukünftig junge Menschen besser einbringen können − unabhängig von ihrem sozio-ökonomischen oder kulturellen Hintergrund. 

Die Ergebnisse der Hearings möchten wir Ihnen am 4.12.2019 in Berlin vorstellen und mit Ihnen als Experten und Expertinnen diskutieren: Wann und warum sind junge Menschen bereit, sich zu engagieren? Was brauchen sie dafür? Was macht Freiwilligendienste für sie attraktiv? Wo können Bedingungen verbessert werden? 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie dabei sein können. 

Weitere Informationen und das Programm des Tages erhalten Sie demnächst. 

www.dkjs.de/u_count  - www.facebook.com/ucountdkjs - www.instagram.com/u_count_dkjs​​​​​​​

Mit herzlichen Grüßen 

Peggy Eckert, Programmleitung 

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung 

Bautzner Str. 22, 01099 Dresden 

Tel. +49 0351 320 156-66 

E-Mail: peggy.eckert@dkjs.de ​​​​​​​

Teilnehmer

Datenschutzerklärung

Verantwortlich für das Angebot https://eveeno.com/106103334 ist: Gemeinnützige Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH (Tempelhofer Ufer 11,10963 Berlin, Tel: 030 25 76 76 0, info[at]dkjs.de). Für alle Belange hinsichtlich des Datenschutzes sind die Datenschutzbeauftragen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung ansprechbar (Stefan Schönwetter, 030 25 76 76 76, datenschutz[at]dkjs.de). Für die Teilnahme an unserer Abschlussveranstaltung von u_count erheben wir Ihren Namen, Vornamen, Institution und Mailadresse. Diese Daten benötigen wir zur Kontaktaufnahme und zur teilnehmergerechten Umsetzung der Veranstaltung. Diese Verarbeitung setzen wir auf Basis Art. 6 Abs, 1 Lit. a (Ihre Einwilligung) um. Ihre Daten werden neben der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung auch mit  Eveeno (Kontakt: Andreas Bothe, Ellenbogen 8, D-91056 Erlangen, E-Mail: support@eveeno.de), dem Bafza - Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, Von-Gablenz-Straße 2-6, 50679 Köln, E-Mail: datenschutz[at]bafza.bund.de) sowie dem  BMFSFJ - Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Kontakt: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Glinkastraße 24, 10117 Berlin, E-Mail: datenschutzbeauftragte[at]bmfsfj.bund.de) geteilt. Dies vor allem zur Teilnehmermanagement und der Dokumentation und Prüfbarkeit des Programms. Ihre Daten werden bei Widerruf gelöscht. Sie haben das Recht, Auskunft über die von Ihnen verarbeiteten Daten nach Art. 15 DSGVO zu erhalten. Zur Erteilung der Auskunft sind mitunter weitere Identifizierungsverfahren notwendig. Weiterhin haben Sie das Recht auf Löschung, Berichtigung und Sperrung Ihrer Daten, sowie Einschränkung der Verarbeitung. Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen bei uns widerrufen. Es ist möglich, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Zuständig für dieses Angebot ist folgende Stelle: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (Friedrichstr. 219, 10969 Berlin)

Für die Veranstaltungsanmeldung ist die Nutzung von Eveeno und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig. Es findet kein Profiling statt.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.