Anmeldung beendet

„Frauen.Gründen.Zukunft“: After Work-Treff für Gründerinnen und Unternehmerinnen aus Schwetzingen und dem Rhein-Neckar-Kreis

Im Rahmen der landesweiten Frauenwirtschaftstage Baden-Württemberg veranstaltet die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwetzingen in Kooperation mit der Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald eine After-Work Veranstaltung für Gründerinnen und gründungsinteressierte Frauen aus Schwetzingen und dem Rhein-Neckar-Kreis.

Im Fokus hierbei sollen Unternehmerinnen aus Schwetzingen stehen, die über ihre Erfahrungen berichten und einen Input zum Thema „Frauen. Gründen. Zukunft“ geben. Als Referentinnen sind zu Gast:

  • Anna Becker, frjor. store.
  • Caroline Knapp, Kartonveredlung Knapp GmbH
  • Noren Essenpreis, DIE OPTIKERIN

Bevor unsere Referentinnen berichten, gibt es einen Input zum Thema „Wie gründen Frauen“ von Charlotte Göpfert vom innoWerft Technologie- und Gründerzentrum Walldorf.

Die Besucherinnen haben im Anschluss die Gelegenheit sich zu vernetzen, Kontakte für eine mögliche Existenzgründung kennenzulernen und Informationen zum Thema „Gründen“ zu bekommen. Den Abend lassen wir im Anschluss bei Getränken und Snacks ausklingen.


Veranstaltungsort (Adresse): Palais Hirsch, Tagungsraum EG, Schlossplatz 2, 68723 Schwetzingen


Veranstalter/-innen: Wirtschaftsförderung der Stadt Schwetzingen, Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald, Wirtschaftsförderung Rhein-Neckar-Kreis, Gründerinnen:Netz RNK



Das von der Stabsstelle Wirtschaftsförderung des Rhein-Neckar-Kreises und der Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald gegründete Netzwerk „Gründerinnen:Netz RNK“ adressiert alle Gründerinnen in der Region und solche, die es werden wollen.

Weitere Informationen gibt es unter: https://gruenderinnen-netz-rnk.de/





Logo Baden-Württemberg Ministerium

Logo Kontaktstelle Frau und Beruf MannheimLogo Stadt Mannheim Gleichstellungsbeauftragte 



Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.