Anmeldung

Referent/in: Tina Dreisicke


“Bin ich ein guter Vorgesetzter?” In hierarchisch geprägten Arbeitsumgebungen sind Rückmeldungen hinsichtlich fachlicher und persönlicher Kompetenzen von “unten nach oben” eher unüblich. Allerdings gehen damit viele Möglichkeiten zur kontinuierlichen Verbesserung der eigenen Arbeitskultur verloren. Besonders Führungskräfte fehlt es manchmal am Aufdecken sogenannter “Blinden Flecken”, um sich selbst weiter zu entwickeln und als Führungskraft dazu zu lernen.
Um Feedback als Instrument zur persönlichen Weiterentwicklung effizient einsetzen zu können, lassen wir uns in diesem Vortrag aus der Holakratie inspirieren. Durch die Trennung von “Rolle” und “Person” kann Feedback als das angenommen werden was es ist - ein Geschenk. Wir besprechen mögliche Anwendungsszenarien und diskutieren Stolpersteine auf dem Weg hin zu einer 360° Feedbackkultur. 


Die Digital Readiness Reihe wird durch das BMFSFJ gefördert und ist für alle Teilnehmer*innen kostenlos. 


Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich gerne an: richard.wittich@diakonie.de

Anmeldung

Titelzeile

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung