Anmeldung beendet

Umgang mit sexuell grenzverletzendem Verhalten unter Jugendlichen oder Erwachsenen mit kognitiven Beeinträchtigungen im Betreuungsalltag

01. Dezember 2022, 09:00 - 13:00 Uhr

Themen wie „Sexualität“ und „sexualisierte Gewalt“ in Unterstützungssystemen für Menschen mit Beeinträchtigungen werden heute nicht mehr so stark wie früher tabuisiert.
Manchmal sind die Begrifflichkeiten jedoch unklar. Das führt teilweise zu Vorverurteilungen oder falschen Zuschreibungen oder verhindert, dass Straftaten bemerkt werden.

Die Hintergründe für übergriffiges Verhalten sind vielfältig:

  • Fehlende sexuelle Bildung, fehlender Zugang zu geeigneten Informationen
  • Fehlende Peergruppen, Mangel an Gelegenheit
  • Unreife sexuelle, soziale, emotionale, geistige Entwicklung - im Gegensatz zur körperlichen Entwicklung
  • Besondere Formen von Beeinträchtigungen oder andere Besonderheiten
  • Selbst erlebte sexualisierte, körperliche oder psychische Gewalt
  • Das Empfinden eigener Ohnmacht und ein fehlendes Selbstwertgefühl

Nur wenn die Ursachen für das Verhalten klar sind, können passende Interventionen geplant und geeignete Unterstützung angeboten werden.


Referentin: Mirka Schulz

Teilnehmer*innen

Dienstanschrift

Anmeldung

Wichtige Informationen

Stornierungsbedingungen

Sobald Sie unsere Fortbildung gebucht haben, kann diese nicht mehr storniert werden und Sie müssen die volle Teilnahmegebühr bezahlen.

Falls Sie kurzfristig nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, ist es möglich, selbst einen Ersatz zu finden. In diesem Fall bitten wir Sie um eine rechtzeitige schriftliche Information per E-Mail, wer an Ihrer Stelle teilnehmen wird.


Falls Sie keine Vertretung finden, prüfen wir intern die Warteliste. Sofern sich eine Person von der Warteliste für die Veranstaltung findet, entstehen für Sie keine Kosten. Sollte es für die Veranstaltung allerdings keine Warteliste geben, so entfällt diese Möglichkeit und die volle Teilnahmegebühr muss bezahlt werden.

Datenschutzerklärung

Sie müssen sowohl der Datenschutzerklärung von eveeno, als auch der Datenschutzerklärung von N.I.N.A. e. V. zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden möchten.

Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich außerdem einverstanden, dass die Veranstaltung via Zoom stattfindet. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Hinweis zur Teilnahme

Die Veranstaltung lebt von der aktiven Teilnahme. Deshalb wird darum gebeten, die Kamera freizuschalten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.