Info

Kolo(ge)nialer Kakao.

Führung, Gespräche und Verkostung mit Johannes Schorling (INKOTA) und Steffen Ramm (Botanischer Garten Potsdam). 

Eine Tour: Vom Kakaobaum und der "Speise der Götter" bei den Azteken über das koloniale Machtmittel zum süßen Schokoladengenuss heute und in den bitteren Alltag im Kakaoanbau in Westafrika. Ein Ziel: Make Chocolate Fair!

Eine Veranstaltung der Kampagne Make Chocolate Fair! beim INKOTA-netzwerk in Kooperation mit dem Botanischen Garten Potsdam, dem Aktionsladen Eine Welt Potsdam und dem Oikocredit Förderkreis Nordost e.V.

Datum: 28.10.2017, 10:00 - 12:30 Uhr

Ort: Gewächshäuser Botanischer Garten Potsdam, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam

Eintritt: 2,50 € pro Person. 

Zur Anmeldung »