Anmeldung beendet

Forschung trifft Praxis: Wie kann Wissenschaftskommunikation auf Wissenschaftsskepsis reagieren?


Am 11. Oktober 2023 von 12–13 Uhr lädt die Transfer Unit Wissenschaftskommunikation zum digitalen Lunchtalk ein. Darin werden wir die Ergebnisse des neuen Forschungsüberblicks diskutieren, der untersucht, welche unterschiedlichen Formen von negativen Einstellungen gegenüber Wissenschaft es gibt und wie Wissenschaftskommunikation auf Wissenschaftsskepsis reagieren kann. Es besteht die Möglichkeit, mit den Autorinnen des Forschungsüberblicks Nicola Peters, Evelyn Peter und Kaija Biermann von der Technischen Universität Braunschweig über die Resultate zu sprechen.


Angeregt wurde der Forschungsüberblick durch eine umfangreiche Befragung von Wisskomm-Praktiker*innen, die die Transfer Unit vergangenen Herbst durchgeführt hat, um konkrete Fragen und Bedarfe zu erfassen. Wisskomm-Praktiker*innen äußerten dabei vermehrt die Frage nach dem Umgang mit Wissenschaftsskepsis. Nun wollen wir die Ergebnisse des Forschungsüberblicks vorstellen und fragen, wie die Wisskomm-Praxis die Erkenntnisse und Empfehlungen des vorliegenden Überblicks einordnet.


Die Veranstaltung ist der zweite Lunchtalk aus einer Reihe, die die Transfer Unit anbietet, um den Austausch zwischen Wisskomm-Forschung und -Praxis zu aktuellen Fragen im Bereich der Wissenschaftskommunikation zu ermöglichen. 




Ein Projekt von


         


​​​​​​​



Teilnehmer

Datenübermittlung

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.