Anmeldung beendet

Fränkischer Bio-Wein trifft Fränkische Bio-Falafel

Eine zauberhafte Verbindung moderiert von Bernd Zehnter



dass Wein aus Franken kommt weiß jedes Kind. Dass es in Franken auch Kichererbsen gibt, dürfte nur den Wenigsten bekannt sein. Wir laden Sie
daher herzlich zum ersten Info-Schoppen mit dem Thema „FALAFEL AUS UNTERFRÄNKISCHER BIO-KICHERERBSE“ in Würzburg ein.


15. November 2023, 16:30 - 18:30 Uhr 

Tagungsbox im Bürgerbräu, Frankfurter Str. 87, 97082 Würzburg 


Leckeres vegetarisches Fingerfood und vorzüglicher Bio-Wein umrahmen unseren Infoteil zum Themenkomplex Kichererbse:

  • Grußworte von  Thomas Eberth (Landrat) und Christian Schuchardt (Oberbürgermeister Stadt Würzburg)
  • Bio-Kichererbsenanbau - eine neue Kultur für unterfränkische Bio-Landwirte in Zeiten von Trockenheit, Hitzesommer und Klimawandel (Benedikt Endres, Bio-Landwirt & Andreas Hopf, Geschäftsführer EZG VG Bio-Bauern)

  • Bio-Falafel aus regionaler Landwirtschaft im Spannungsfeld von Kaufzurückhaltung und neuen Ernährungstrends (Maria und Lennard Schramm, Fa. organic veggie food GmbH)

  • Bio – Food in Gastronomie und bei Großverbrauchern: Wie kommt die BioFalafel zum Endverbraucher? (Matthias Kipple, EPOS Bio Partner GmbH)

Bei unserem Event wollen wir Akteure aus Lebensmittelhandel, Gastronomie, Außer-Haus-Verpflegung und Multiplikatoren aus Landwirtschaft und Politik in lockerer Form zusammenbringen und somit Menschen miteinander bekannt machen, die Interesse an Lebensmitteln aus ökologisch regionaler Landwirtschaft haben.


Veranstalter sind die Öko-Modellregion stadt.land.wü., Benedikt Endres, Bio-Landwirt und Kichererbsen-Pionier aus dem Lkr. Würzburg, die Bio-Erzeugergemeinschaft VG Bio-Bauern mbH, deren Landwirte die Bio-Kichererbsen auf den Feldern in der Öko-Modellregion anbauen und organic veggie food GmbH (SOTO Bio-Spezialitäten), die aus den regional erzeugten Kichererbsen SOTO Bio-Falafel Traditionell für Außer-Haus-Verzehr und Lebensmittelhandel produzieren.


Die Bio-Weingüter Deppisch und Schömig stellen Ihnen einen ausgewählten Frankenwein vor, als Aperitif reichen wir einen lokalen Bio-Apfelsekt aus Flaschengärung der Kooperative Main-Schmecker.

Teilnehmer - ! Bitte pro Person 1 Buchung durchführen !

Wir bitten um Anmeldung bis 10.11.2023

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.