Info

Strick-Treff im Café am Duftgarten

Was passt am besten zu Wolle und Stricken? Na klar, Kaffee, Tee und Kuchen! In unserem gemütlichen Café am Duftgarten. In schöner Umgebung verweilen, nette Leute kennen lernen und eine kleine Pause vom Alltag einlegen. Bei gutem Wetter auch gerne auf der sonnigen Terrasse! Unser Strick-Treff steht für jeden offen, ebenso für die ’Nicht-Stricker‘, die sich für das Thema interessieren wie auch für alle anderen Handarbeiten. Jeder und Jede ist willkommen!

Die Teilnahme am Strick-Treff ist kostenlos, statt findet dieser jeden Dienstag ab 15:00 Uhr im Café am Duftgarten.

Um Anmeldung wird gebeten, denn die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Wir freuen uns auf dich :)


Wusstest du das?

Bereits 300 Jahre vor Christus hat man aus Garn Socken hergestellt. Garn, Nadeln und ein paar Tricks und schon entstand damals ein Gewebe in jeder beliebigen Form. Ebenso simpel wie genial - kein Wunder also, dass diese alte Kulturtechnik auch heute noch eine wichtige Rolle spielt und zum Beispiel ein Großteil unserer Kleidung mit industriellen Strickmaschinen hergestellt wird. Aber auch das private Stricken mit der Hand ist seit einigen Jahren wieder sehr beliebt und dabei so viel mehr als nur ein einfacher Trend. Nachhaltigkeit, Unabhängigkeit, aber auch die Fähigkeit, etwas mit den eigenen Händen kreieren zu können, sind für viele Menschen wichtige Aspekte des Strickens. Genauso wie das Schaffen von ruhigen Räumen, in denen man sich für ein paar Stunden aus dem Weltgeschehen ausklinken kann, während man im Flow über seiner Handarbeit sitzt. Es hilft, sich zu erden und neue Energie zu sammeln. 


Zur Anmeldung »


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Raphael Thissen: rt@taoasis.de / +49 5232 6904615