Info

Im Rahmen einer Sonderausstellung im Semperbau steht dem berühmten Werk von Raffael ein Kruzifix gegenüber. Es handelt sich dabei um den Abguss eines Werkes des Bildhauers Donatello. Anhand dieser Neuinszenierung nehmen wir die Beziehung des Gemäldes zu seinem ursprünglichen Bestimmungsort - dem Kloster San Sisto in Piacenza - neu in den Blick und widmen uns dem theologischen und räumlichen Zusammenhang beider Kunstwerke.


Zur Anmeldung »