Anmeldung beendet

Digitales Aufmaß

das Thema Digitales Aufmaß als auch Planung von bestehenden Gebäuden ist inzwischen nicht mehr wegzudenken, jedoch ist eine 3D-Zeichnung von bestehenden Gebäuden zu meist sehr aufwendig.
Mittels Photogrammmetrie ist es möglich anhand von Fotos eine 3D-Zeichnung zu erstellen.
Somit kann man mit Spiegelreflexkameras, sowie für größere Gebäude bzw. Gelände eine Drohne einsetzen, um diese Fotos zu erstellen.
Je höher die Auflösung der Fotos und auch je mehr Fotos (aus verschiedensten Blickwinkeln), desto besser wird die 3D- Zeichnung.
Mit dem Programm PIX4D können hierfür die Routen der Drohne geplant werden und mittels Autonomen Flug erstellt die Drohne die nötigen Fotos. Also ist eine gewisse Vorplanung im Büro möglich.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.