Anmeldung beendet

57. Socialbar Bonn *in Präsenz* - „Gaming“

Liebe Freundinnen und Freunde der Socialbar Bonn,


wir melden uns langsam aus der Sommerpause zurück, da die nächste Socialbar-Ausgabe ihre Schatten bereits vorauswirft. Wir können es selbst kaum glauben, aber: Wir planen eine Präsenz-Veranstaltung!


Die 57. Socialbar Bonn wird am Montag, 6. September 2021, ab 18.30 Uhr in den Design Offices Bonn, Rabinstraße 1, 53111 Bonn, stattfinden und widmet sich dem Thema „Gaming“.


Eure Sicherheit ist uns wichtig. Wir werden alle notwendigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen treffen. Der Einlass erfolgt nach der 3G-Regel, also geimpft, genesen, getestet. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.


Sollten wir am 6. September keine Präsenz-Veranstaltung durchführen können, werden wir kurzfristig ins Digitale umschwenken.


Folgende Referierende sind dabei:

-> Lisa Philippen-Burdich, Referentin der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb im Arbeitsbereich „Politische Bildung und Kultur“
„Wie tickt dein kapitalistisches Ich? Das KAPITALISMUS GAME in der Bundeskunsthalle Bonn“
https://kapitalismusgame.bpb.de/

-> Benjamin Wockenfuß, Social Media Manager, Suchttherapeut und Projektleiter Deutsche Telekom Stiftung, https://wknfss.de/
Das Zusammenspiel von Gaming und Lernen am Beispiel der Apps "Fiete Kinder Zoo" und "Facts & Fakes"

-> Almut Schnerring, Initiatorin Equal Care Day, Autorin + Aktivistin, https://equalcareday.de/
Mind the Care Gap - Digitale Spiel-Räume nutzen zur Mobilisierung, Vernetzung und für politischen Aktivismus

​​​​​​​


Weitere Anfragen laufen - wir halten Euch auf dem Laufenden und freuen uns auf euch! 


Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.