Anmeldung

Jüdinnen und Juden, Sinti und Roma – beide Gruppen sind in unserer Gesellschaft besonders stark von Gewalt, von Hass und Hetze und abwertenden Zuschreibungen betroffen. Antisemitismus und Antiziganismus sind keine neuen Phänomene – die Verbreitung von Verschwörungstheorien gerade in der Corona-Pandemie oder die alltägliche Verwendung in den sozialen Medien zeigen ihre Aktualität. Wie dem entgegnen? Im Seminar werden Ansätze erprobt, um menschenfeindliches Verhalten im Alltag nicht unwidersprochen stehen zu lassen und Betroffene zu schützen. Im Gespräch mit Jüdinnen und Juden und Sinti und Roma werden persönliche Erfahrungen ausgetauscht und Kontakte geknüpft.   

Das Seminar ist eine Kooperationsveranstaltung des LBE mit der Israelitischen Kultusgemeinde, dem Landesverband der Sinti und Roma und dem Antisemitismusbeauftragten der Stadt Bamberg. Die Teilnahme am Seminar inkl. Verpflegung ist kostenfrei. Das Seminar wird vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Flyer

Referent: Stephan Schwieren (LBE)
Ort: Israelitische Kultusgemeinde Bamberg, Willy-Lessing-Straße 7 A, 96047 Bamberg
​​​​​​​Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Stephan Schwieren, tel 0911 810129-19, schwieren@lbe-bayern.de.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung. 

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Teilnehmer

Sonstiges

Foto-/Video- und Audioaufnahmen

Wir möchten ein lebendiges Netzwerk sein und ggf. Foto-, Video- und Audioaufnahmen der Veranstaltung der Öffentlichkeit zugänglich machen, damit auch andere von unserer Arbeit erfahren. Deshalb beabsichtigen wir Foto-, Video- und Audioaufnahmen zu erstellen. Wir bitten Sie darum, hierzu Ihr Einverständnis zu geben, sodass das Aufnahmematerial erstellt und veröffentlicht werden darf. Zur Einverständniserklärung.

Datenschutz

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Eveeno zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Newsletter

Kontakt

Anmeldung