Info

Das Offene Jugendtraining für 13 bis 27 Jährige findet ab 23.09.2020 bis zu den Herbstferien immer Mittwochs von 19:00 bis 21:00 Uhr statt. Das Training findet am 21.10.2020 zum letzten Mal statt. Danach werden unsere Zelte abgebaut. Die Offenen Angebote starten vermutlich wieder nach den Osterferien.

Das Offene Jugendtraining findet für je maximal 16 Teilnehmende mit je zwei Trainern statt. Das Training ist offen für alle Interessierten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, um gemeinsam zu trainieren. Die Trainerinnen bieten dabei Unterstützung und Beratung an. Achtung, es handelt sich nicht um ein angeleitetes Training sondern um eine begleitete Trainingsmöglichkeit. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3,00€, für Inhaber des Karlsruher Pass und Mitglieder des Jugendzirkus ist das Training kostenfrei.

Momentan ist das Training nur mit eigenen Geräten möglich. Leihgeräte gibt es in begrenzter Zahl auf Anfrage. Um eine gute Planung zu gewährleisten, müssen wir möglichst früh im Vorraus wissen, dass ihr verbindlich kommt und in welcher Disziplin ihr trainieren möchtet.

Um uns eine gute Planung zu ermöglichen, ist eine Anmeldung für die Trainings ab einer Woche im voraus verbindlich notwendig.

Absagen sind bis 10:00 des Vortages über zirkuszelt@stja.de möglich. Im Krankheitsfall so schnell wie möglich Bescheid geben.

Das Training findet entsprechend der aktuellen Hygienevorschriften statt:

  • Der Eingang zum Gelände ist auschließlich am Tor aus Richtung Purino möglich
  • Vor (Sofort bei Betreten des Geländes) und nach dem Training Händewaschen
  • Während des gesamten Trainings wird empfohlen wenn möglich 1,5m Abstand zu allen Personen einzuhalten
  • Nies- und Hustenetikette beachten, nicht essen, nicht ins Gesicht fassen
  • Trainieren ist nur in Schläppchen oder Schuhen erlaubt, nicht barfuß
  • Das Training findet kontaktlos statt, dh. es sind keine Hilfestellungen möglich
  • In Notfallsituationen, in denen der Abstand nicht eingehalten werden kann, wird Mundschutz benötigt, sonst nicht.
  • Nach dem Training muss das Gelände unverzüglich verlassen werden
  • Wer sich krank fühlt, Halsschmerzen, Husten, Fieber oder andere Erkältungsähnliche Symptome hat, darf nicht zum Kurs kommen!
  • Wer innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer mit Covid-19 infizierten Person hatte darf ebenfalls nicht am Kurs teilnehmen!

  • Wer sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem vom RKI ausgeschriebenen Risikogebiet aufgehalten hat darf ebenfalls nicht am Kurs teilnehmen!

Bringt bitte eure eigenen Trainingsgeräte, Handdesinfektionsmittel, Mundschutz und eine Trinkflasche mit zum Training.

Bitte habt Verständnis für die Maßnahmen, es ist auch für uns alles neu und wir versuchen nun einfach mal diesen Weg.

Gebt uns gerne per Mail oder in den Trainings Feedback, wie das Training und die Rahmenbedingungen für euch passen. Wenn ihr Ideen und Verbesserungsvorschläge habt, sind wir für alles offen, solange es sich im Rahmen der aktuellen Hygienevorschriften befindet.


Zur Anmeldung »