Info

Einladung - Regionaler Empowerment-Workshop

Prozesse und Netzwerke erfolgreich steuern

Das Programm „Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, kommunale Akteure zu vernetzen und bei ihren Vorhaben zu unterstützen und zu beraten, die die Integration und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen fördern.

Die Begleitung der Bündnisse ist zeitlich begrenzt und die Beteiligten vor Ort wollen bislang begonnene Prozesse ohne externe (Prozess-)Begleitung weiter voranbringen. Das - und die Arbeit in Netzwerken allgemein - wirft bei vielen Akteuren Fragen auf:

  • Wie können wir Gruppenprozesse (weiter) steuern - auch bei eigener Interessenlage und bei knappen Ressourcen?
  • Welche Tools und Methoden helfen uns dabei zuverlässig weiter und sind einfach anzuwenden?
  • Wie können wir den weiteren Prozess so strukturieren, dass wir den Überblick behalten und unser Ziel nicht aus dem Blick verlieren?
  • Wo stehen andere Netzwerke und welche ihrer Erfahrungen könnten für uns hilfreich sein?

Wir laden Verantwortliche -Ansprechpartner*innen und Koordinator*innen in unseren Prozessen sowie Netzwerkkoordinator*innen, Fachberatungsstellen und Mitarbeiter*innen der Steuerungsebenen anderer Kommunen zum regionalen Empowerment-Workshop ein.

Inhalt:

  • Grundlegendes Verständnis von Netzwerk- und Prozessmanagement
  • Systematische Planung und methodische Gestaltung von Prozessen:

Visionsfindung, Ist – Stand-Analyse, Zieldefinition, Maßnahmenplanung

  • Ergebnissicherung und Evaluation

Methoden: Fachliche Inputs, Reflexionen und Übungen, kollegialer Austausch, Vernetzung

Region Süd: Donnerstag, 20.09.2018

Uhrzeit: 09:00 – 16:00 Uhr

Ort: Imkerschule am Agrarbildungszentrum Landsberg am Lech, Kommerzienrat-Winklhofer-Straße 1, 86899 Landsberg am Lech

Region Nord: Dienstag, 25.09.2018

Uhrzeit: 09:00 – 16:00 Uhr

Ort: Jugendherberge Nürnberg, Burg 2, 90403 Nürnberg

Zur Anmeldung »