Illustration: Rocío Rueda Ortiz

Anmeldung beendet

KITA.weltbewusst.2030

Freiburger Aktionswoche zu Globalem Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Frühkindlichen Bildung mit Impulsen für eine nachhaltige und weltbewusste Advent-, Weihnachts- und Winterzeit in der KITA


Zielgruppe: Erzieher*innen und interessierte Bildungsakteur*innen aus der Region Freiburg
Wann: 15. November 2021, 11:00 - 13:00 Uhr
Wo: 
digital


Kinder sind neugierig und wollen ihre Mit- und Umwelt erkunden. Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und Globales Lernen (GL) motivieren sie, „hinter die Dinge“ zu schauen, die ihnen im Alltag begegnen und die sie umgeben, Fragen zu stellen, eigene Standpunkte zu entwickeln und sich aktiv einzubringen. BNE und Globales Lernen inspiriert zum gemeinsamen Erforschen globaler und lokaler Zusammenhänge und eröffnet neue Lernräume. Unter dem Motto „Christmas for Future“ bekommen die Teilnehmer*innen neben Grundlagen zu Globalem Lernen und BNE auch viele praktische Impulse für Aktionen und Angebote rund um eine nachhaltige und weltbewusste Advent-, Weihnachts- und Winterzeit im Kindergarten.


Auftakt zur Aktionswoche mit Impuslvorträgen

Kultureller Einstieg| Marlies Blume

Begrüßung durch das Freiburger Netzwerk KITA.weltbewusst.2030 | Thomas Forbriger

Globales Lernen/BNE in der frühkindlichen Bildung & Angebote von KITA.weltbewusst.2030 | Karin Wirnsberger

BNE-Kompass | Linda Rebmann-Musacchio

BNE in Kindertageseinrichtungen gestalten – Ein Leitfaden | Prof.Dr. Stefan Faas

Ausblick auf die Angebote der Freiburger Aktionswoche


Weitere Information zum Projekt finden Sie unter www.kita-weltbewusst-2030.de


Teilnehmer*innen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.