© Pixabay

Info

Englischsprachiges Webinar: Doing Business in the Japanese Medtech Sector

Mitte Januar findet mit der Medical Japan Osaka die Leitmesse für Medizintechnik in Japan statt. Dies möchten wir als Anlass nehmen, Ihnen in unserem kostenfreien, englischsprachigen Webinar „Doing Business in the Japanese Medtech Sector“ einen Einblick in die Vorteile des Markteintritts in den japanischen Medizintechnikmarkt zu geben. Das Webinar kann gleichzeitig als Vorbereitung auf die Messe genutzt werden – sowohl für Aussteller als auch Besucher.

Unser Referent Stefan Sandström wird Ihnen zunächst eine Einführung in die einzigartige Geschäftskultur Japans geben. Anschließend werden die größten Herausforderungen beim Markteintritt und nach dem erfolgten Markteintritt samt Lösungsansätzen vorgestellt und samt Lösungsansätzen vorgestellt. Die Ansätze werden dabei mit Fallstudien untermauert.  Anschließend wird auf einige regulatorische Aspekte und die japanische Behörde für Arzneimittel und Medizinprodukte PMDA eingegangen. Zum Schluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Herrn Sandström ihre Fragen zu stellen.

Das  englischsprachige Webinar findet am Dienstag, den 10.01.2023 von 09:30 bis 10:30 Uhr über Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 09. Januar an.

Wir freuen auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen bei Fragen sehr gerne zur Verfügung.

Programm

  • Facts and figures on Japan and Japan as a market for medical devices.
  • Major cultural differences to be aware of
    • Business cards
    • First relationship then business
    • Timelines
    • Formal - Informal meetings
    • The basics of conducting business in Japan
  • The major challenges for early stage market entry
    • Challenges - analysis - remedies - alligned expectations
    • Case study
  • The major challenges for companies already in the market
    • Challenges - analysis - remedies - alligned expectations
    • Case study
  • Finding the right business partners
  • Regulatory aspects and the Pharmaceuticals and Medical Devices Agency (PMDA)
  • A happy case for Japan
  • Q&A session
    ​​​​​​​

Unser Referent - Herr Stefan Sandström (Biosector Ltd)

Stefan Sandström

Stefan Sandström is an expatriate Swede who has lived in Japan for almost 16 years. Stefan has a strong background in chemical engineering and medicine. He is a business coach for companies within the Nordic Innovation House network and an incubator linked to the University of Umeå. Sweden. He is not only an RKW-accredited business consultant (i.e. German companies that hire him only have to pay 50% of the investment) but also an investor and board member of several companies. His network in Japan includes some of the major LifeScience-clusters, the major LifeScience companies, Universities and industry organizations. He has successfully supported many European LifeScience companies in their commercialization process in Japan, from first visitors to established companies. 

About Biosector Ltd 
Biosector is a business development consultancy supporting European companies in Japan, linking the European Industry to Japan. Most common types of projects include finding the right companies and contacts there, setting up distribution, finding clients (as an agent) and solving issues that have proven difficult to solve. Biosector works with trusted partners and their collective skills enable a wide range of support for successful commercialization in Japan.


Anmeldung

Die Anmeldefrist endet am 09. Januar 2023. Wir werden allen angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Link zusenden, um an der online-Sitzung teilnehmen zu können. Direkt zur Anmeldung gelangen Sie hier:

​​​​Zur Anmeldung »