Anmeldung beendet

Makers of Tomorrow

Mehr Mut zum Gründen – das brauchen wir in Deutschland. Deshalb wurde „Makers of Tomorrow” ins Leben gerufen. „Makers of Tomorrow“ ist ein Online-Kurs für Studierende an deutschsprachigen Hochschulen zum Thema Unternehmertum. Aber dies ist kein gewöhnlicher Kurs, sondern eine echte „Master Class“. 


„Makers of Tomorrow“ ist ein Format für Studierende aus allen Fächern. Und ganz bewusst nicht nur für Wirtschaftswissenschaften oder Informatik. Sondern genauso für Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften und alle weiteren Studiengänge. Unsere Vision ist, dass jede Studentin und jeder Student die Möglichkeit bekommt, sich während des Studiums mit dem Thema Unternehmertum auseinanderzusetzen und dabei von echten Vorbildern zu lernen.


Weitere Informationen unter: https://makers-of-tomorrow.de/


Der Vortrag "Mindset: Wie denken Unternehmer*innen?" ist Teil der "Makers of Tomorrow" Ringvorlesung und findet am 25.11.2021 um 17.00 Uhr im Tagungszentrum Sternwerte der Universität Göttingen statt. Die Ringvorlesung wird parallel unter https://makers-of-tomorrow.de/ringvorlesung/ im Internet gestreamt.


Agenda:


Uhrzeit

Thema

Gäste

17:00 – 17:05

Intro/Grußworte

Prof. Dr. Bernhard Brümmer (Georg-August-Universität Göttingen)

17:05 – 17:25

Input 1

Thema: Mindset

Was macht ein Gründer*innen-Team erfolgreich?

Prof. Dr. Margarete Boos (Georg-August-Universität Göttingen)

Input 2

Thema: Mindset

Facetten des entrepreneurial mindsets

Jun.-Prof. Katharina Scheidgen (Georg-August-Universität Göttingen)


17:25 – 18:00

Podiumsdiskussion (Gründer*innen/Expert*innen-Talk)

Moderation: Dr. Lea Feodora Lenz

Dr. Sievert Weiss (AMBOSS GmbH)

Richard Petersik (VineForecast UG)

Martin Stammann (Georg-August-Universität Göttingen)

Henrike Siegler (Vorstand Enactus Göttingen e.V.)


Makers of Tomorrow eine Initiative des Bundeskanzleramt und wird unterstützt von dem Digitalrat der Bundesregierung, dem Bundesverband Deutsche Startups e.V. und der Hochschulenrektorenkonferenz. All das in Zusammenarbeit mit GERMANTECH und der Leuphana Universität Lüneburg.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.