Anmeldung beendet

Kobim: Digital Planen, Bauen und Betreiben in der öffentlichen Baupraxis

"BIM Herausforderungen gemeinsam diskutieren und lösen!"


Am: 25. Mai 2023 von 9:45 bis 16:30 Uhr
Ort: Immanuel-Kant-Gymnasium Heiligenhaus, Herzogstraße 75, 42579 Heiligenhaus

Ziel: Aktiver Austausch zwischen Auftragnehmern und Kommunen!
​​​​​​​
​​​​​​​
​​​​​​​Die KOBIM Veranstaltung bringt Sie in der Praxis weiter: Hochkarätige Referenten geben Einblicke in aktuelle Aktivitäten und Erfahrungswerte des Digitalen Planen und Bauens des Landes NRW und außerhalb. In praxisorientierte Workshops
​​​​​​​werden essentielle Fragestellungen der Praxis diskutiert, vertieft und gemeinsam zu Lösungen erarbeitet.

​​​​​​​Programm 

09:00  Einlass

09:45  Begrüßung und Anmoderation, Dr. Ralf Togler, Geschäftsführer Kommunal Agentur NRW,

09:50  Grußwort der Stadt Heiligenhaus, Björn Kerkmann, Erster Beigeordneter/Stadtkämmerer der Stadt Heiligenhaus

10:00  „NRWgoes.BIM“, Margo Mlotzek, BIM-Competence-Center MHKBD NRW

10:20  Praxisvortrag „BIM Praxis BLB“, Conny Klingsporn, BIM Management Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

10:40  Kaffeepause, Networking und Begleitausstellung

11:10  Praxisvortrag „BIM im Betrieb", Christian Großheim, BIM Koordinator Gebäudewirtschaft der Stadt Köln

11:30  Impulsvorträge von je 5 min. zur nachfolgenden Vertiefung in den Praxisworkshops

  • „Kostenermittlung mit BIM - Wege finden, Fehler vermeiden“, Prof. Dr. Marcus Schreyer, OTH
  • „Interkommunaler BIM-Start - Beispiel Heiligenhaus und Wülfrath“, Anna Braun, Stadt Heiligenhaus und
      Stadt Wülfrath und Björn Kerkmann, Stadt Heiligenhaus
  • „Die Zukunft des Bauantrags", Tina Drahtler, Drahtler Architekten Dortmund
  •  Impuls von Partnern der Initiative Kobim

11:55 Mittagspause, Networking, Lunch und Begleitausstellung

13:00  Grußwort Staatssekretär Daniel Sieveke, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und  
            Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen (MHKBD NRW)

13:20  Praxis-Workshops und Vertiefung der Impulsinhalte, je 45 min wechselnd
           (Fachgespräche, Diskussionen und Umfragen)

  • Workshop 1 „Kostenermittlung mit BIM – Weg finden und Fehler vermeiden“,
    Prof. Dr. Marcus Schreyer, OTH Regensburg
    Moderation: Dr. Christian K. Karl, Universität Duisburg Essen

    Wir diskutieren Inhalte wie:
    - Welche Wege der Kostenermittlung und Kostenverfolgung haben wir?

    - Wie unterscheiden sich diese und wo sind welche am stärksten?
    - Richtige Erwartungshaltung und Startempfehlungen aus der Praxis
  • Workshop 2 „Interkommunaler BIM-Start - Beispiel Heiligenhaus und Wülfrath“
    Anna Braun, Stadt Heiligenhaus und Stadt Wülfrath und Björn Kerkmann, Stadt Heiligenhaus
    Moderation: Jakob Przybylo, DICONOMY
    - Möglichkeiten und Wege der Zusammenarbeit zwischen Kommunen
    - Fördermöglichkeiten
    - Motivationen und Prioritäten "kleinerer" Kommunen
    - Start, Schwerpunkte, Erfahrungen, Empfehlungen


  • Workshop 3 "BIM basierter Bauantrag"
    Tina Drahtler, Drahtler Architekten Dortmund
    Moderation: Dr. Ralf Togler, Kommunal Agentur NRW

    - Praxisbericht aus dem Pilotprojekt: Vorbereitung, Einreichung, Prüfung und Genehmigung
    - Modellierung, Abläufe und Strukturen
    - Erfahrung, Fazit und Notwendigkeiten

15:35  Vorstellung und Zusammenfassung der Workshop-Ergebnisse

16:05  Vorstellung Unterstützung der Kommunen durch die Kommunalagentur NRW,  Dr. Ralf Togler
16:20  Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

---

Ziele der Initiative „KOBIM, BIM in der kommunalen Praxis“ sind das Sensibilisieren, Informieren und Vernetzen von Kommunen und öffentlichen Auftraggebern für die Umsetzung von nachhaltigen Bauvorhaben durch Building Information Modeling (BIM). Die Initiierung erfolgt durch die Ersteller des BIM-Qualifizierungsleitfadens des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen.  
Veranstalter: Kooperation Öffentliche Bauverwaltungen: DICONOMYKommunal Agentur NRW, MAXIA


Preis:         Das Ticket für den Veranstaltungstag kostet 160,-- Euro inkl. MwSt (brutto). 
                    Sponsoren der Veranstaltung erhalten über einen Aktionscode vergünstigte Tickets.

Wichtig:    Das Event findet live statt (keine online Teilnahmemöglichkeit). 
                   Nach dem Buchungsprozess können Sie ein Print Ticket oder ein Mobiles Ticket downloaden.
                   Das Ticket (print oder mobil) ist am Veranstaltungstag vorzuzeigen und berechtigt 
                   zum Zutritt zur Veranstaltung sowie zur Nutzung der Parkplätze vor Ort.

Kontakt:  Bei Fragen oder anderen Problemen kontaktieren Sie bitte: info@congressundpresse.de
                   (Siehe auch die AGBs auf der Infoseite des Events)

Übernachtung: Für diese Veranstaltung  ist ein Abrufkontingent im Waldhotel Heiligenhaus eingerichtet mit
​​​​​​​                             dem Stichwort "KOBIM2023", Einzelzimmer 148,-- Euro inkl. Frühstück p. Pers. & Nacht 
                              (gültig 24.-26.05.), buchbar bis 16.05., Email: reservierung@wald-hotel.de

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung  und den AGBs (siehe rechts "Info") zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.