Info

Rechtswissenschaften

„Hoher Numerus Clausus, staubtrocken und langweilig“, das fällt den meisten ein, wenn sie an ein Jurastudium denken. Aber stimmt das wirklich? 

Jedes Jahr beginnen 25.000 Abiturientinnen und Abiturienten in Deutschland mit dem Studium der Rechtswissenschaft. Grund genug, um sich das große Feld der Rechtswissenschaft einmal genauer anzusehen. 
In einer einstündigen Zoom-Veranstaltung stellt der Studien- und Berufsberater der Agentur für Arbeit Rheine, Otto Pompe, den Studiengang Rechtswissenschaft vor und beantwortet Fragen rund um das Berufsfeld Jura.

Er zeigt auf, dass der Numerus Clausus bei weitem nicht überall ein Hindernis darstellt, informiert über Studiengänge mit integrierter Fremdsprachenausbildung und nennt gute Alternativen zum Jurastudium, wie Rechtspflege, duale Studiengänge im Öffentlichen Dienst oder Wirtschaftsrecht. 

Wer also später Richter/in, Staatsanwält/in, Rechtsanwält/in,Notar/in werden möchte, ist herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Zur Anmeldung »