© amnaj - stock.adobe.com

Anmeldung beendet

Sprechtag Unternehmensnachfolge

Sowohl für Seniorunternehmer als auch für angehende Nachfolger bieten die Handwerkskammer Dresde, die IHK Dresden und die Kreishandwerkerschaft Südsachsen eine orientierende Beratung an, die einen Überblick über die weiteren Schritte im Nachfolgeprozess verschafft. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits einen Nachfolger bzw. ein übergabewilliges Unternehmen gefunden haben oder noch auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger bzw. Unternehmen sind, ob Sie ganz am Anfang des Nachfolgeprozesses stehen oder letzte Fragen zu klären sind.

Bei Bedarf binden wir gern unseren Rechtsreferenten oder unsere Finanzierungsberaterin zum Gespräch ein.
Insbesondere für Handwerksbetriebe und Nachfolgeinteressenten der Region steht an diesem Tag das Team von „Puls Handwerk – Unternehmensnachfolge im Raum Sächsische Schweiz-Osterzgebirge“ für eine Beratung zur Verfügung.

Hier haben Sie die Chance, all Ihre Fragen zum Thema Unternehmensnachfolge zu stellen und kompetente Antworten zu erhalten.

Interesse? Dann vereinbaren Sie einen Termin!​​​​​​​


Das Projekt "Puls Handwerk" wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und findet in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Südsachsen statt.​​​​​​​


Termine:

05.04.2022 – 10:00 – 15:00 Uhr - Dippoldiswalde, Weißeritzstr. 7 - Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Raum 216 und Raum 316
(Anmeldefrist: 03.04.2022)

02.06.2022 - 10:00 – 15:00 Uhr - Bad Schandau, Dresdner Str. 3 – Stadtverwaltung Bad Schandau, Ratssaal, 2. OG
(Anmeldefrist: 31.05.2022)

04.10.2022 - 10:00 – 15:00 Uhr - Dippoldiswalde, Weißeritzstr. 7 - Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Haus HG, Raum 216 und Raum 316
(Anmeldefrist: 02.10.2022)


01.11.2022 - 10:00 – 15:00 Uhr - Bad Schandau, Dresdner Str. 3 – Stadtverwaltung Bad Schandau, Ratssaal, 2. OG
​​​​​​​(Anmeldefrist: 30.10.2022)

Teilnehmer

Datenschutz

Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen wie das Bundesdatenschutzgesetzes-Neu (BDSG-neu), des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) und des Telemediengesetzes (TMG) behandelt.

Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Dresden.

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Foto-/Ton- und Filmaufnahmen erfolgen. Eine Wiedergabe kann auf der Webseite der Handwerkskammer Dresden, in deren Printmedien und/oder deren Auftritten in Sozialen Medien erfolgen. Mit Betreten der Veranstaltungsräumlichkeiten erfolgt Ihre Einwilligung zu derartigen Veröffentlichungen in bearbeiteter oder unbearbeiteter Form. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, wenden Sie sich vor Ort bitte an den Fotografen. Die Veranstaltungsanmeldung wir organisiert mit der Veranstaltungsplattform eveeno.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.