Bild & Bearbeitung: Karsten Rincke

Anmeldung beendet

Anmeldung als Tagungsgast zur GFD-Tagung 2020

Thema: Fachliche Bildung und digitale Transformation - Fachdidaktische Forschung und Diskurse


Der Lehrstuhl Didaktik der Physik (Prof. Dr. Karsten Rincke) als örtliche Tagungsleitung und das Regensburger Universitätszentrum für Lehrerbildung (RUL) freuen sich sehr darauf, Sie als Tagungsgast bei der GFD-Tagung vom 23. bis 25. September 2020 begrüßen zu können. Die Gesellschaft für Fachdidaktik (GFD) ist der Dachverband der fachdidaktischen Fachgesellschaften in Deutschland.

Wir laden herzlich ein!


Hinweis: Im Vorfeld der Tagung wird eine Vorkonferenz primär für den wissenschaftlichen Nachwuchs angeboten. Diese Vorkonferenz widmet sich verschiedenen Methoden der empirischen Erkenntnisgewinnung und besteht aus zwei Plenarvorträgen, einem Round Table und drei Workshops. Sie findet vom 21.09.2020 bis zum 22.09.2020 an der Universität Regensburg statt.

  • Nähere Informationen hier
  • Anmeldung hier.

Teilnehmer*innen

Art der Anmeldung

Alle Teilnahmer an der Tagung müssen sich als Tagungsgast anmelden. Die Preise für die Anmeldung als Tagesgast sind gestaffelt. Für Doktorierende mit max 50% TV-L 13 und Studierende (=> Teilnahmeart "Ermäßigt") gilt ein ermäßigter Satz für die Tagungsgebühr.

Hinweise zur Anmeldung

Eine verbindliche Registrierung ist erst mit Überweisung der Anmeldegebühren abgeschlossen. Ist nur die Online-Registrierung erfolgt, gilt dies nicht als verbindliche Anmeldung.

Die gegenwärtige Corona-Krise und damit verbundene Unsicherheiten versuchen wir auch für die Organisation der Tagung zu berücksichtigen. Aus diesem Grund gestalten wir die Regelungen für Anmeldungen und Stornierungen zur Tagung folgendermaßen:

  • Verlängerter Anmeldezeitraum für Tagungsgäste: Die Anmeldung zur Tagung wird bis zum 04.09.2020 online möglich sein.
  • Anmeldezeitraum für Beitragende: Wir bitten jedoch alle Beitragenden sich bis zum 15.07.2020 anzumelden um die inhaltliche Organisation der Tagung sicherzustellen.
  • Volle Stornierung der Teilnahme bis zum 13.09.2020 möglich: Für alle Teilnehmenden (Beitragende und reine Tagungsgäste) ist eine Stornierung möglich: Bereits gezahlte Tagungsgebühren werden bei Stornierung der Tagungsteilnahme rücküberwiesen. Die Rücküberweisung betrifft die vollständige Tagungsgebühr abzüglich der für uns als Veranstalter real anfallenden Kosten durch den Dienstleister (Anmeldung und Verwaltung der Zahlungseingänge). Diese Kosten betragen 5% der Tagungsgebühr. Bei 50€ Tagungsgebühr, können also 47,5€ rücküberwiesen werden.


Anmeldung

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.