Patrick Tomasso / Unsplash

Anmeldung

BdV-Wissenschaftstagung in Hamburg

Künstliche Intelligenz – was kommt auf Versicherte zu?

Künstliche Intelligenz wird sich in den kommenden Jahren massiv auf alle Lebens- und Arbeitsbereiche auwirken, Prozesse verändern, Kommunikation gestalten und zu neuen Lösungen und Produkten führen. Das gilt auch für die Versicherungslandschaft. Schon jetzt wird KI zur Unterstützung im Vertrieb eingesetzt und bietet Ansätze bei der Produktgestaltung.

Wir fragen uns: Was bedeutet das für Versicherte? Können sie jetzt mit passgenauen Versicherungsleistungen rechnen oder macht die neue Technologie nur das Aufschwatzen von Versicherungen leichter? Kommen neue Regeln? Braucht es vielleicht sogar einen besonderen ethischen Umgang mit KI?

Darüber diskutieren wir auf der BdV-Wissenschaftstagung mit Expert*innen aus Wissenschaft, Politik, Verbraucherschutz und Versicherungswirtschaft.


Künstliche Intelligenz – was kommt auf Versichterte zu?

34. Wissenschaftstagung

25. - 26. April 2024

in den Räumen Bund der Versicherten,

Gasstraße 18, Haus 4, 22761 Hamburg


Das Programm finden Sie hier.


Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Die Zahlungsabwicklung erfolgt über unseren Ticketanbieter "eveeno" – sollten Sie per Überweisung zahlen, ist "eveeno" auch Zahlungsempfänger.

Eine Stornierung und Rückerstattung nach der Anmeldung ist nicht möglich.


Ticket auswählen

Teilnehmer*innen

Sonstiges

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise und unsere Teilnahmebedingungen bevor Sie sich für diese Veranstaltung registrieren.