Info

Wochenende, nichts zu tun, schauen, was es auf Netflix neues gibt... Und schon ist die Nacht um, weil man eine ganze Staffel geschaut hat. Die Serienlandschaft war nie vielfältiger und zugänglicher als heutzutage. Klassische Fernsehsender verlieren immer mehr an Bedeutung. Nun kämpfen große Streamingdienste um die Ausstrahlungsrechte von Serien wie „Game of Thrones“ oder produzieren direkt selbst welche, wie Netflix mit „Orange is the New Black“ oder „Stranger Things“. Auch auf anderen Plattformen wie YouTube oder Vimeo finden sich immer mehr hochwertig produzierte Webserien.


Doch spiegelt sich die Vielfältigkeit der Genres und Stories auch bezüglich des Geschlechts und der Geschlechterverhältnisse wider? Wer sind die wichtigen Charaktere? Wie werden Männer*, wie Frauen* dargestellt? Und wer wird ausgeschlossen, also gar nicht dargestellt?


Wir werden ein Wochenende lang Serien schauen, (feministische) Filmanalyse betreiben, GreenScreen ausprobieren, richtig gut vegan/vegetarisch essen und eine entspannte Zeit in der Bildungsstätte Alte Schule haben.


Wir freuen uns auf Euch!

Antje, Christian, Lio & Natascha


Mehr Infos über basa e.V. | Bildungsstätte Alte Schule Anspach: www.basa.de

Es werden Fördermittel bei der Bundeszentrale für politische BIldung beantragt.

Zur Anmeldung »