Anmeldung

genomDE - Wegbereiter für die Genomische Medizin der Zukunft

Am 1. Oktober 2021 ist genomDE gestartet. Dieses vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) geförderte Projekt hat den Aufbau einer bundesweiten, eigenständigen Plattform zur medizinischen Genomsequenzierung zum Ziel und wird hierzu das kürzlich gesetzlich verankerte „Modellvorhaben Genomsequenzierung“ unterstützen. Basis dieser Plattform wird ein wissensgenerierendes Versorgungskonzept für Patientinnen und Patienten sein, das die Nutzung von klinischen bzw. phänotypischen und assoziierten genomischen Daten für die individuelle ärztliche Behandlung sowie für die Forschung zur Weiterentwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Diagnostik und Therapie von Krankheiten ermöglicht.

Teilnehmer

Anrede: Pflichtfeld

Ticket auswählen

Ich nehme teil 

Vorgesehen ist eine Abendveranstaltung ab ca. 18:30 Uhr, deren Durchführung von der aktuellen Pandemie-Entwicklung abhängig ist : Bitte tragen Sie sich deshalb ein, wenn Sie teilnehmen wollen. Das erleichtert uns die vorbereitende Planung.
Vielen Dank.

Sonstiges

Die Veranstaltung findet unter 2G+ Bedingungen statt. Der Zugang ausschließlich für geimpfte und genesene Personen möglich. Der 2G-Status muss vor Ort durch ein aktuelles digitales Zertifikat nachgewiesen werden. Zusätzlich muss jede TeilnehmerIn vor Ort einen Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test durchführen lassen (Testmöglichkeiten vor Ort gegeben) oder eine Bescheinigung über ein negatives Testergebnis eines tagesaktuellen PoC-Antigen-Tests mitbringen.

- Bitte planen Sie für die Testung vor Ort Zeit ein und erscheinen Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn-​​​​​​​

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung