Anmeldung beendet

Nachhaltig zu wirtschaften gewinnt seit Jahren an Bedeutung und stellt Unternehmen vor große Herausforderungen, bietet ihnen aber auch neue Chancen und Potentiale. Durch vorausschauende Maßnahmen und Investitionen lässt sich nicht nur den steigenden rechtlichen und gesellschaftlichen Anforderungen gerecht werden, sondern auch die eigene Zukunftsfähigkeit sicherstellen.


Die Möglichkeiten, in unternehmerische Nachhaltigkeit zu investieren, sind vielfältig: Betriebliche Mobilität, ressourcenschonende Anlagen, effiziente und begrünte Gebäude, erneuerbare Energien oder eine strategische Transformation, z. B. in Richtung der Gemeinwohlökonomie, sind nur einige von ihnen. Ebenso vielseitig sind die Finanzierungs- und Fördermodelle von unterschiedlichsten Einrichtungen und Institutionen, die Unternehmen bei den oft hohen Initialkosten der Maßnahmen und Investitionen zur Verfügung stehen. Der Nachhaltigkeits-Hub Region Bonn will Unternehmen, Selbstständige und Startups bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsstrategien unterstützen. Dies umfasst z. B. auch Informationsveranstaltungen, die Ihnen einen Überblick zu bestimmten Themen geben, sowie das Vernetzen mit Fördermittelgebern.


Deshalb lädt der Nachhaltigkeits-Hub Region Bonn alle Interessierten aus Bonn und der Region zum „Finanzierungsforum Nachhaltigkeit“ ein. ​​​​​​​Neben spannenden Impulsvorträgen können Sie sich im World Café bei unterschiedlichen Expertinnen und Experten konkret zu einzelnen Finanzierungs- und Fördermodellen informieren, sich untereinander austauschen und miteinander diskutieren.


Den detaillierten Ablauf der Veranstaltung finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung bis Dienstag, den 26.09.23 ist jedoch erforderlich. 


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Team des Nachhaltigkeits-Hub Region Bonn​​​​​​​

Melden Sie sich hier an: 

Teilnahme

Anmeldung abschließen

Hinweise zum Datenschutz 

Durch Ihre Anmeldung werden persönliche Daten (Name, E-Mail-Adresse, usw.) ausschließlich zum Zwecke der Veranstaltungsverwaltung sowie der Bereitstellung der Veranstaltungsdokumentation verarbeitet und gespeichert. Hierzu gehören zum Beispiel die Erstellung von Teilnehmerlisten, Namensschildern, Anmeldebestätigung. Die Daten werden über das Onlineanmeldeportal eveeno.de erhoben. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Erhebung dieser Daten zu. Sie können diese Einwilligung jederzeit per Mail an wirtschaftsfoerderung@bonn.de widerrufen. Beachten Sie bitte, dass die Bereitstellung der Daten für die Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung notwendig ist.

Einverständniserklärung Foto-, Film- und Tonaufnahmen

Während der Veranstaltung werden durch den Veranstalter und ggfs. Medienvertreter:innen Bild, Video- und Tonaufnahmen gemacht. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich einverstanden, dass diese Aufnahmen für Zwecke der Dokumentation sowie im Rahmen der Berichterstattung über den oben genannten Anlass in und über folgende Medien veröffentlicht werden dürfen:

- in der Presse (im Printmedium sowie in digitalen Medien des jeweiligen Presseanbieters)
- auf den Internetseiten der Stadt Bonn
- auf Social-Media Plattformen im Internet (LinkedIn, Facebook, Instagram.) und in Videos

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, schicken Sie dafür bitte eine E-Mail an wirtschaftsfoerderung@bonn.de. Der Widerruf bewirkt, dass wenn möglich veröffentlichte Fotos aus dem Internetauftritt entfernt und keine weiteren Fotos eingestellt werden. Beim Einstellen in bestimmte Social Media Angebote (z. B. Facebook) kann nicht ausgeschlossen werden, dass eine vollständige Löschung der Fotos nicht möglich ist.

Sofern Sie Aufnahmen Ihrer Person nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@bonn.de mit oder sprechen Sie uns VOR Beginn der Veranstaltung persönlich an. ​​​​​​​

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.