Registration

PSU-Fortbildung für pflegerische Führungspersonen


Ziel dieser Fortbildung ist es, Führungspersonen für ihre besondere Rolle bei schwerwiegenden Ereignissen zu stärken. Da sie eine doppelte Herausforderung zwischen eigener Betroffenheit und Fürsorge für ihre Mitarbeitenden erleben, sollen sie lernen, nicht nur die Belastungen zu bewältigen, sondern auch die darin liegenden Chancen zu erkennen. Dabei werden Kompetenzen in PSU-Themen für ihre berufliche Tätigkeit erworben sowie Grundlagen traumasensibler Führungskompetenzen vermittelt.


Diese Fortbildung ist für alle Mitarbeitenden im Münchner Gesundheitswesen kostenfrei.

Teilnehmer

Zur Veranstaltung anmelden

Sonstiges

Den AGB des PSU-Akut e.V. stimme ich zu.

Diese können in der Fußzeile der Website www.psu-akut.de eingesehen werden.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.