Info

ICF-CY – ein Baustein auf dem Weg zu einer „Kita für alle“ - Praxisaustausch


Wie gelingt die Anwendung der Klassifikation in unseren Kitas? Welche Stolpersteine gibt es? Welche praktischen „Hilfsmittel“ werden angewendet – d.h. wie wird der Förderplan und das anschließende Entwicklungsgespräch für die verschiedenen Altersgruppen tatsächlich gestaltet?

Diese Fragen stehen unter anderem im Mittelpunkt des geplanten Praxisaustausches. Damit ein „echter“ Austausch zustande kommt, wäre es schön, wenn:

  • aus JEDER Kita mindestens eine pädagogische Fachkraft
  • aus JEDEM Bereich (Krippe, Kiga, Hort) teilnimmt.
  • Gern können/dürfen die Multiplikatoren/innen der Einrichtungen diesen Themennachmittag unterstützen.
  • Außerdem ist ein Austausch unter/für den/die „Integrationsexperten“ geplant.

Bitte bringen Sie Ihre Praxisbeispiele mit!

Hier geht's zur Anmeldung für den Themennachmittag am 15.11.2018: Zur Anmeldung »