Info

Corona-Schutzkonzept für Gottesdienste der EFG Herford

Durch die Umsetzung des Schutzkonzepts soll zweierlei bewirkt werden: Einmal, dass wir miteinander Gottesdienst feiern können. Gleichzeitig müssen wir für die Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmenden Sorge tragen und verantwortungsvoll miteinander umgehen. 

Zutritt nur für:

  • 3Gs (Getestete, Genesene oder vollständig geimpfte Personen) , die jeweils einen enstprechenden Nachweis mitbringen müssen: CovPass-/ Corna-Warn-App od. Luca App, Impf-Pass oder EU-Impfnachweis, oder Testnachweis nicht älter als 48 Std.
  • Schulkinder (sie werden in den Schulen gestestet)
  • Nicht Schulpflichtige Kinder (haben keine Masken- oder Testpflicht)


Zusätzlich gelten für unsere Gottesdienste u.a. folgende Maßnahmen:

  • Der Mindestabstand von 1,5 Meter wird durch eine schachbrettartige Sitzordnung ersetzt.

  • Man kann mit verschiedenen Personen zusammensitzen.

  • Der Stuhl links und rechts sowie reihenversetzt wird nicht besetzt und mit einer Wäscheklammer an der Sitzlehne gekennzeichnet.

  • Bitte respektiert es, wenn Personen mehr Abstand zu anderen haben möchten und fragt ggf. vorher nach, ob man den Platz nehmen darf.

Anmeldung

  • Wir bitten darum, dass ihr euch, wie gewohnt, zum Gottesdienst anmelden.  (Zur Anmeldung »)  

  • Die Anmeldedaten bleiben ein wichtiger Baustein in der Kontaktrückverfolgung im Fall der Fälle.

  • Jede vorherige Anmeldung reduziert unnötige Wartezeiten vor Ort.

Was ich beachten muss: AHAL-Prinzip...

  • Besucher tragen im Gebäude einen medizinischen Mund-Nase-Schutz (in Abhängigkeit der landesspezifischen Regelungen).

  • Jede/r bringt eine eigene Schutzmaske zum Gottesdienst mit.

  • Am Sitzplatz kann der MNS abgenommen werden

  • Gemeindegesang findet im Gottesdienstraum statt, die Gottesdienstbesucher tragen dabei einen medizinischen MNS.

Personen, die als gesundheitlichen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen dürfen, geben dies bitte bei der Anmeldung zum Gottesdienst an, damit eine Ausnahmeregelung getroffen werden kann.
BITTE NIEMALS KRANK IN DEN GOTTESDIENST!

Eingang & Ausgang

Der Zutritt erfolgt über den Haupteingang. Im Eingangsbereich steht Händedesinfektionsmittel bereit. Unser Begrüßungsteam wird den Zutritt und die Einhaltung kontrollieren und ggf. behilflich sein.

  • Der Aufenthalt im Foyer soll so kurz wie möglich gehalten werden. Wir bitten, von Gesprächen in diesem Bereich abzusehen.

  • Der Büchertisch kann nach dem Gottesdienst aufgesucht werden. Achtet bitte auf Abstand zueinander und wartet ggf.

  • Garderobe und persönliche Gegenstände werden in den Gottesdienstraum mitgenommen.