Illustration: Rocío Rueda Ortiz

Anmeldung beendet

Ausflug in die Welt des Fairen Handels - Ein Besuch im  Weltladen

Aktion im Rahmen der Freiburger Aktionswoche zu Globalem Lernen/BNE in der Frühkindlichen Bildung


Zielgruppe: Erzieher*innen und interessierte Bildungsakteur*innen aus der Region Freiburg
Wann: 18. November 2021, 13:00 - 15:00 Uhr
Wo: 
Weltladen Herdern 13, Urbanstraße 15, 79104 Freiburg


In diesem Workshop geht es darum, warum es sich lohnt mit Kindern über Fairen Handel zu reden. Aber wie kann man das mit den Kleinen thematisieren? Wie kann man das Thema Fairer Handel den Kindern spielerisch und kinderleicht nahebringen?
Neben einem kurzen Input zum Fairen Handel, erfahren die TeilnehmerInnen, wie sie dieses Thema im Kita-Alltag einbinden können und was bei einem Besuch mit Kindern im Weltladen möglich ist. Mit im Einsatz sind Beispiele aus der Praxis anhand von Materialien und Bildern.
Und da bis dahin die Weihnachtszeit bevorsteht und in dieser Zeit die Schokolade eine große Rolle spielt, geht es auch um die Kakaobohne.


Von & mit Melanie Haub von haubsache natürlich.global.sozial.


Die haubsache gGmbH bietet Projekte und Fortbildungsmöglichkeiten zu den Themen Globales Lernen, Nachhaltigkeit und Fairer Handel u.a. für Kindergärten an.


Weitere Informationen zu Akteur*innen und Angeboten in der Region Freiburg: www.kita-weltbewusst-2030.de/vernetzung/freiburg/

Weitere Information zum Projekt finden Sie unter www.kita-weltbewusst-2030.de



Teilnehmer*innen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.