Info

Was macht eine Kita für Kinder zu einer guten Kita?

Veranstaltung zur Studie „Kita-Qualität aus Kindersicht“

Die Debatte über Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung wird auf vielen Ebenen geführt. Ein wichtiges Anliegen des Bundesprogramms Qualität vor Ort ist es auch der Perspektive von Kindern dabei Raum zu geben: Gute Qualität in der frühen Bildung kann nicht nur an Bildungsmaßstäben der Erwachsenengeneration gemessen werden und kein Konzept sollte an den Interessen von Kindern vorbei gedacht werden.

Im Rahmen des Programms Qualität vor Ort und im Auftrag der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung erforschte ein Wissenschaftsteam um Prof. Dr. Iris Nentwig-Gesemann die Kita-Qualität aus Kindersicht. Das Ergebnis: Kinder im Kita-Alter wünschen sich die richtige Balance zwischen verlässlichen Strukturen, Anerkennung ihrer Individualität und dem ungestörten Spiel mit anderen Kindern.


Wir laden Sie herzlich ein zur Vorstellung der Studienergebnisse mit Prof. Dr. Nentwig-Gesemann vom Institut für Demokratische Entwicklung und Soziale Integration (DESI). Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion der Ergebnisse.


Die Veranstaltung findet statt am

Montag, 14. Mai 2018, 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Lebenshilfe Ostseekreis e.V., Hölzern-Kreuz-Weg 14, 18356 Barth


Es ist eine gemeinsame Veranstaltung des Jugendhaus „Storchennest“ e.V., der Lebenshilfe Ostseekreis e.V., der Frühen Hilfen Landkreis Vorpommern-Rügen und des Programms Qualität vor Ort der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung.


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis spätestens 7. Mai 2018.



Am 14. Mai ist zudem http://www.rund-um-kita.de/wp-content/uploads/2017/08/T_d_K_RGB_2018.jpgTag der Kinderbetreuung und damit ein guter Anlass, um sich bei den Erziehern, Erzieherinnen und Tageseltern für ihren unermüdlichen Einsatz zu bedanken. Denn Kinderbetreuerinnen und Kinderbetreuer unterstützen Tag für Tag viele Familien als Spielkammeraden, Tröster, Lernbegleiter und Vorbilder zugleich. Tag für Tag sorgen über 700.000 engagierte Kita-Fachkräfte und Tageseltern dafür, dass unsere Kleinsten bestmöglich gefördert werden, unbeschwert aufwachsen können und Deutschland in Bewegung bleibt. Dafür möchten wir Danke sagen und laden   
                                                                 ganz besonders Sie ein!


Download der Studie „Kita-Qualität aus Kindersicht"



Über Qualität vor Ort

Das Programm Qualität vor Ort ist eine Gemeinschaftsaktion der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Jacobs Foundation. Es zielt darauf ab, die Qualitätsentwicklung in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung zu unterstützen und das Zusammenspiel wichtiger regionaler Partner zu stärken – damit alle Kinder in Deutschland gleiche Chancen haben und ihre Fähigkeiten und Talente voll entfalten können.

www.qualitaet-vor-ort.org