Info

Das Projekt Westküste Ahoi! 2.0 lädt in Kooperation mit der FH Westküste zum Workshop "Mit psychischen Belastungen umgehen" ein. Er richtet sich an freiwillige Unterstützer*innen von Geflüchteten.

Ziel:

Knowhow und Tools für einen nachhaltigen Umgang mit psychischen Belastungen bei Geflüchteten und eigenen Belastungen der freiwilligen Unterstützer*innen

Inhalt:

Austausch, Information, Reflexion und Tools zu psychischen Belastungen von Geflüchteten Angemessenen Umgang mit psychischen Belastungen von Geflüchteten auf Ebene der freiwilligen Unterstützer*innen

Anregung, Reflexion, Austausch und Tools zu nachhaltigem Umgang mit dem eigenen Engagement, eigenen Belastungen

Beispiele aus der Praxis, praxisnahe Übungen und Werkzeuge

Setting: Input im Plenum, Austausch und Diskussion in Kleingruppen, Pause

Referentin: Dorothee Wilhelm, Psychologin und Psychotherapeutin, Counsellerin bei ipso Healthcare, Erfahrung durch Trainings von freiwilligen Unterstützer*innen in Griechenland (Lesbos) und Bosnien Herzegowina (Bihac)

Termin: 24.11.2022, 10 - 14 Uhr

Ort: FH Westküste, Rungholtstr. 9, 25746 Heide

Zur Anmeldung »