Anmeldung beendet

Ausgebrannt!? - Prävention und Selbstfürsorge im Ehrenamt

Über ein Drittel aller in Brandenburg lebenden Menschen geht auf vielfältigste Weise einem bürgerschaftlichen Engagement nach. Um vom eigenen Ehrenamt nicht "aufgefressen" zu werden oder "auszubrennen", ist es enorm wichtig, sich Grenzen zu setzen. Selbstfürsorge hilft dabei, Arbeit, Familie sowie Ehrenamt unter einen Hut zu bekommen, sodass Ihnen das Engagement mehr Freude statt Frust bringt.

Ziel des Workshops ist es, die Bedeutung der mentalen Gesundheit für das bürgerschaftliche Engagement zu verstehen sowie ein besseres Management mit herausfordernden Situationen im Ehrenamt.


Zeit: 1. Dezember, 16-19 Uhr ; Einlass ab 15.30 Uhr

Ort: Stadt- und Technikmuseum Ludwigsfelde, Am Bahnhof 2, 14947 Ludwigsfelde

Veranstalter: Ehrenamtsbüro Ludwigsfelde in Kooperation mit der Akademie für Ehrenamtlichkeit


Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.