Info

​​​​​​​Methoden der Erwachsenenbildung

Durch das selbstverständliche Einbeziehen von Methoden in Team- und Dienstberatungen, Weiterbildungen, Workshops usw. wird viel bewirkt: Langeweile wird vermieden, wichtige Inhalte werden deutlich bewusst und vermittelbar, gemeinsame Aktivität erhöht den Lerneffekt wesentlich und Unklarheiten sowie Widersprüche können verdeutlicht und in der Folge geklärt werden.

​​​​​​​Folgende Inhalte rücken an diesem Tag in den Fokus:

-          Warum gibt es Methoden in der Erwachsenenbildung?

-          lebendiges (lebenslanges) Lernen

-          Ausprobieren verschiedener Methoden, dabei Einbinden des Methodenkoffers aus dem „Sprach-Kitas-Bundesprogramm“

-          kollegiale Fallberatung als Möglichkeit der gemeinsamen Problemlösung im Team


Hier geht's zur Anmeldung:  Zur Anmeldung »