Anmeldung (noch 228 verfügbar)

NUR für Schülerinnen und Schüler des Weißeritzgymnasiums in Freital


pimp my scholl – gemeinsam.leben.lernen


Du willst Veränderung? Du hast Lust, Deine Ideen für eine demokratische Schule mit Gleichgesinnten zu diskutieren? Dann komm in den OPEN SPACE – und bring Dich in Diskussion mit Deinen Ideen und Anliegen ein! Pimp your School!


Wie soll Deine Schule im Jahr 2025 aussehen?

Wie wollen wir gemeinsam leben und lernen?


zur Methode:

Open Space (engl.) bedeutet „offener Raum“ oder „Freiraum“. Es ist eine Methode, zur Arbeit mit großen Gruppen und beruht auf den Prinzipien der Selbstorganisation und Selbstbestimmung der teilnehmenden Personen mit möglichst wenig Kontrolle. Der Ablaufplan der Veranstaltung wird von den Teilnehmenden zu Beginn selbst gestaltet. Lediglich (Leit-)Themen bzw. (Leit-)Fragen sind vorgegeben.


Wesentliches Element eines Open Space ist die Selbstorganisation durch die Teilnehmenden und damit deren Selbstverantwortung und Selbstbestimmung. Ein wichtiges Moment der Durchführung stellt der Sitzkreis dar, der durch die Teilnehmenden gebildet wird.

Alle können sich mit eigenen Ideen und der eigenen Kompetenzen einbringen und sich je nach Interessen aktiv in vielfältiger Art und Weise beteiligen. So haben alle teilnehmenden Personen die Möglichkeit, direkt zum Ergebnis der Veranstaltung beizutragen.


Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 11

Teilnehmer

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung (web.weisseritzgymnasium.de/datenschutzerklaerung-2/) zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung




Absenden