Anmeldung

In dieser Veranstaltung steht das Konzept der Immersivität und dessen fachspezifische Nutzung im Unterricht (unter besonderer Berücksichtigung von VR=Virtual Reality-) Anwendungen und Tools - sowie deren Administration im Zentrum.

Es werden exemplarisch digitale Medien und Tools zum fächerübergreifenden Einsatz, z.B. im Religionsunterricht vorgestellt. 

Einer der Schwerpunkte wird, neben der Verwendung bereits vorhandener Inhalte, auch das Erstellen von virtuellen 360°-Touren sein. Hierbei werden auch bereits erprobte Beispiele aus und für den Unterricht vorgestellt sowie deren Einsatzmöglichkeiten in den Primarstufen, Sekundarstufen I und II und den Berufsschulen reflektiert.


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können:

  • die Relevanz von VR einordnen und Anwendungsbeispiele beurteilen,
  • VR-Lernszenarien für den Unterricht ausprobieren, gestalten und diese aus verschiedenen Standpunkten beleuchten,
  • eigene Ideen zur Umsetzung von VR im Unterricht entwickeln und erörtern.


Bitte beachten Sie:

Die Anmeldung über Eveeno ist für alle Teilnehmer möglich, die sich nicht über LFB online anmelden können.


Alle Lehrerinnen und Lehrer bitten wir, sich offiziell über LFB online zur Veranstaltung anzumelden.

https://lfbo.kultus-bw.de/lfb/login

VT-Nr.: 87RR7



Falls Sie den Workshop nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, Ihre Anmeldung über das Buchungscenter (Link in Anmeldebestätigungmail) oder telefonisch über das Kreismedienzentrum zu stornieren.


Sie wollen keine weiteren Veranstaltungen und Neuigkeiten verpassen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter! Hier gehts zur Anmeldung:

https://t1p.de/bvyr3



Teilnehmer

Slots reservieren

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Captcha
Code eingeben: