UNHCR/Alessandro Penso

Anmeldung

Resettlement und komplementäre Zugangswege: Neue Wege - neue Länder

Neben dem politischen Blick auf komplementäre Zugangswege für Schutzberechtigte steht bei der diesjährigen Fachtagung die praktische Ausgestaltung der Programme aus neuen Erstaufnahmeländern im Vordergrund. Personen, die in der Vergangenheit über ein Aufnahmeprogramm eingereist sind, werden zudem über Ihre eigenen Erfahrungen berichten. In verschiedenen Fachforen werden wir Ihnen die Gelegenheit zum Austausch und zur Mitarbeit geben.


Bitte melden Sie sich bis zum 12. April 2019 an.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Bitte zwei Wunschfachforen angeben

Teilnehmerbeitrag

Es wird ein Teilnehmerbeitrag von 30,-€ für die Veranstaltung erhoben. Bitte überweisen Sie diesen Betrag vorab bis zum 30. April 2019 an 

Caritasstelle im GDL Friedland

IBAN DE36 4006 0265 0033 0456 00

BIC: GENODEM1DKM 

bei der DKM Darlehnskasse Münster eG

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Melanie Schewe gerne zur Verfügung (schewe@caritasfriedland.de).

Sonstiges

Wir haben ein begrenztes Abrufkontingent im Hotel B&B Frankfurt City-Ost für die Teilnehmenden reserviert. Sie können dort bis zum 12.04.2019  ein Zimmer unter dem Stichwort "1905 Resettlement" zum Selbstzahlerpreis buchen.


Kontakt:

B&B Hotel Frankfurt City-Ost

Hanauer Landstr. 117

60314 Frankfurt

Tel.: 069 7506710


Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, bitten wir Sie unserer Datenschutzerklärung zuzustimmen.

Wir erstellen Bildmaterial während der Veranstaltung. Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir gegebenenfalls Fotos oder Filme veröffentlichen, auf denen Sie zu erkennen sind.

Anmeldung



Absenden