DesignSplash - Sebastian Stein

Info

"Zurück in die Zukunft"


2020 jährt sich die Brandenburgische Frauenwoche zum 30. Mal. Ein Grund zum Feiern! 


Aber auch ein Grund für eine Bestandsaufnahme. Daher laden die Schirmfrau der 30. Frauenwoche in Cottbus, Angelika Jordan, Studioleiterin des rbb Regionalstudios Cottbus, sowie die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Cottbus/Chóśebuz, Sabine Hiekel, zur Bestandsaufnahme sowie zum Blick in die Gegenwart und Zukunft ein. In einer moderierten Podiumsdiskussion berichten fünf Frauen über ihre Erfahrungen gestern und heute und nehmen die Zukunft in den Blick. Die Veranstaltung wird von  der Academy of Musik Cottbus umrahmt.


Ablauf der Veranstaltung

15:00 – 15:15 Uhr     Begrüßung 

15:15 – 15:20 Uhr     Academy of Musik

15:20 – 15:45 Uhr     Eröffnung der Frauenwoche

15:45 – 16:00 Uhr     Academy of Musik 

16:00 – 17:30 Uhr     Moderierte Podiumsdiskussion

17:30 – 17:40 Uhr     Academy of Musik 

17:40 – 17:45 Uhr     Raumwechsel 

17:45 – 20:00 Uhr     Austausch & Vernetzten bei Imbiss & Gesprächen 



Flyer der Einladung:

https://www.cottbus.de/.files/storage/file/e24f3e8b-0159-4a3c-8c89-6b4869ab1c50/Einladung_Eroeffnungsveranstaltung_30_BFW_CB_09032020.pdf

Gesamtprogramm der Frauenwoche: 

http://www.cottbus.de/.files/storage/file/29044c9f-4bff-4dd1-bc85-acf9eb77996f/Programm_Bbg_Frauenwoche_2020_Cottbus_web.pdf



Kontakt und Impressum

Stadtverwaltung Cottbus/Chósebuz - Geschäftsstelle der Beauftragten und Beiräte

Ansprechpartnerin: Simone Buder / Telefon: 0355 612 2024 / Email: simone.buder@cottbus.de

Internetseite: https://www.cottbus.de/verwaltung/ob/buero_ob/gleichstellungsbeauftragte/

Anbieterin der Internetseite ist die Stadtverwaltung Cottbus. Impressum: https://www.cottbus.de/impressum.html


Die Veranstaltung wird finanziert durch: 

Zur Anmeldung »