Foto: GEFMA

Anmeldung beendet

GEFMA SustainFM - Auditoren-Schulung


Die nachhaltige Immobilienbewirtschaftung ist ein Thema, das immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen (u.a. der Klimaschutzplan 2050 des BMUB) führen dazu,

dass die Thematik „Klimaneutralität“ verstärkt in den Vordergrund rückt. Langfristig ausgelegte

Nachhaltigkeitsstrategien müssen systematisch für den Immobilienbestand entwickelt und implementiert werden.


GEFMA hat dafür das Bewertungssystem mit 25 Kriterien unter der Dachmarke SustainFM (GEFMA 160) entwickelt,

bei dem ausschließlich die Facility-Management-Prozesse im Fokus stehen – unabhängig von der Gebäudequalität.


In der Auditoren-Schulung SustainFM der GEFMA bekommen Sie Methoden und ganzheitliche Ansätze für einen

nachhaltigen Gebäudebetrieb aufgezeigt: Denn ein ressourcen- und energieeffizienter Ansatz senkt dauerhaft die

Betriebskosten und fördert zudem das Klima und den Umweltschutz. Die Schulung befähigt den ausgebildeten Auditor

insbesondere ganzheitliche Prozesse im Unternehmen beurteilen und optimieren zu können.


Themenschwerpunkte der Auditoren-Schulung:

Aufbau der Auditoren-Schulung - 4 zentrale Ausbildungsblöcke


Die Auditoren-Schulung ist in 4 Blöcken über 2 Tage aufgebaut.


Tag 1: Ausbildungsblöcke 1 bis 3 sowie Einführung in Ausbildungsblock 4 (Systemgrundlagen)


Tag 2: Ausbildungsblock 4 (Bewertungskriterien und -indikatoren im Detail, Anwendungsbeispiele, Erläuterung der Anwendungssoftware)


GEFMA Auditor Nachweis durch Anfertigung einer Hausarbeit und einer Abschlussprüfung


Hausarbeit:
Konkretes Projektaudit anhand von 8 Kriterien des Bewertungssystems zur Schaffung eines Grundverständnisses für den Umgang mit der Systematik

Geplante Abgabe: Ende der Hausarbeit Juni / Anfang Juli 2021
Testat Hausarbeit ist Voraussetzung für Prüfungszulassung


Schriftliche Abschlussprüfung: 

​​​​​​​
1 Vor-/oder Nachmittag
Schriftliche Prüfung über die fachlichen Themen aus der Auditoren-Schulung

Erfolgreiche Abschlussprüfung berechtigt Sie, als GEFMA-Auditor tätig zu sein 

Dozenten:

Dr.-Ing. Sebastian Pohl, LCEE Life Cycle Engineering Experts GmbH
Dr.-Ing. Torsten Mielecke, LCEE Life Cycle Engineering Experts GmbH



Wann? 25/26. März 2021, 9:00 – 16:00 Uhr
Preis? 1.490,- Euro (zzgl. USt.)


Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt ist und Anmeldungen nach Eingang bestätigt werden. Rechnungsstellung erfolgt nach Anmeldung über unsere Geschäftsstelle. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur über Mozilla Firefox und Google Chrome möglich ist. Der Internet Explorer wird nicht unterstützt. Anmeldeschluss ist der 22. März 2021, 17:00 Uhr


Bitte beachten Sie, dass Eveeno eine Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme per E-mail bestätigt, da die Zahlungsabwicklung über unsere Geschäftsstelle erfolgt und nicht über diese Website. Die Preise gelten wie angegeben und der Teilnahmelink zur Veranstaltung wird ebenfalls direkt über unsere Geschäftsstelle vor Veranstaltung versendet. Bitte denken Sie daran bei den Anschriftfeldern die Anschrift der Rechnungsaddresse anzugeben (Firmenanschrift).


Teilnehmer

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.