Anmeldung

Runder Tisch BNE: Die Abfallberge wachsen - brauchen wir wirklich so viel?

Das Thema Abfall ist ein „Evergreen“ in der Umweltbildung, Abfalltrennung in Kitas und Schulen mittlerweile Standard. Und doch gewinnt das Thema im Zusammenhang mit der Suche nach einem umweltverträglichen Lebensstil eine neue Bedeutung. Ressourcenverbrauch und Abfallmengen hängen eng mit dem Konsumverhalten zusammen. Auch das Liegenlassen und Wegwerfen von Abfall und Müll im öffentlichen Raum (Littering) verursacht hohe Kosten und sorgt für Ärger und Unverständnis.


Bei unserem Runden Tisch BNE im Kreis Pinneberg wollen wir bei einer Betriebshofbesichtigung der GAB Umwelt Service die Abfallentsorgung im Kreis Pinneberg näher kennenlernen und uns zu Möglichkeiten der Abfallvermeidung und zu weiteren zukunftsrelevanten Themen austauschen.​​​​​​​

Teilnehmer

Ticket auswählen

Termin

Dauer des Termins: 2 Stunden

Veranstaltungsinformationen

Das Thema Abfall ist ein „Evergreen“ in der Umweltbildung, Abfalltrennung in Kitas und Schulen mittlerweile Standard. Und doch gewinnt das Thema im Zusammenhang mit der Suche nach einem umweltverträglichen Lebensstil eine neue Bedeutung. Ressourcenverbrauch und Abfallmengen hängen eng mit dem Konsumverhalten zusammen. Auch das Liegenlassen und Wegwerfen von Abfall und Müll im öffentlichen Raum (Littering) verursacht hohe Kosten und sorgt für Ärger und Unverständnis.


Bei unserem Runden Tisch BNE im Kreis Pinneberg wollen wir bei einer Betriebshofbesichtigung der GAB Umwelt Service die Abfallentsorgung im Kreis Pinneberg näher kennenlernen und uns zu Möglichkeiten der Abfallvermeidung und zu weiteren zukunftsrelevanten Themen austauschen.


Zielgruppe: Päd. Fachkräfte, Lehrkräfte, Bildungsakteure, BNE-Interessierte


Die Veranstaltung findet draußen statt.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung