Anmeldung beendet

Öffentliche Stadtführung "Auf den Spuren der Römer" mit der Cicerone Sabine März, zum Themenwochenende Italien

Im Jahr 85 nach Christus entwickelte sich im Zuge der Limes-Entstehung in Wimpfen im Tal eine große römische Siedlung von herausragender militärischer und später ziviler Bedeutung. Unsere Gästeführerin Sabine März wandelt mit Ihnen auf den historischen Spuren der Römer durch Bad Wimpfen. Im Museum Steinhaus gibt es z.B. neben vielen weiteren Funden den "Wimpfener Götterhimmel" zu besichtigen. Freuen Sie sich auf eine spannende Reise zurück in die römische Zeit.  

Leistung

  • Dauer ca. 1,5 h
  • Beginn der Führung Tourist-Information, Hauptstrasse 45
  • Ende der Führung Tourist-Information
  • Es gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln. Mundschutzpflicht: während der Führung ist ein Mund/Nasenschutz zu tragen.
  • Die Führung wird ab 6 Personen mit Funksystem durchgeführt (Mikrofon Gästeführer, Kopfhörer Gäste)
  • max. Teilnehmerzahl 10 Personen

BItte finden Sie sich spätestens um 15.50 Uhr in der Tourist-Information ein, da hier das Funksystem ausgegeben wird. Ihre Gästeführerin wird Sie zum Steinhaus begleiten, wo die Führung um 16 Uhr beginnt.

Bestellung

An die folgende Mailadresse werden die Rechnung und Bestätigungen gesendet.

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung Eveeno und Datenschutzerklärung Bad Wimpfen zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Tickets auswählen

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.