Fotolia/ Adobe

Info

Die deutschen Unternehmen aus der Medizintechnik-, Pharma und Labortechnikbranche sind weltweit präsent. Ein wichtiger Grundpfeiler für ihren Erfolg ist die Netzwerkbildung auf Auslandsmärkten. Mit dem Auswärtigen Amt haben wir einen exzellenten Partner, um sich über Märkte zu informieren und eine politische Flankierung für wichtige Vorhaben zu erreichen.

Auf dem Außenwirtschaftstag können Sie als exportorientiertes Unternehmen wichtige Kontakte knüpfen, Ihre Probleme auf bestimmten Zielmärkten vorbringen und exklusive Marktinformationen aus einem starken Netzwerk an Partnern beziehen. Den inhaltlichen Gesprächsrahmen dafür liefert das Leitthema "Gesundheitswirtschaft 2023: Resilienz, Innovation, Werte und Verantwortung". Raum für Diskussionen bietet sich zudem in den zahlreichen Foren und Panels mit versierten Experten und Expertinnen.

Das aktuelle Programm der Veranstaltung können Sie hier aufrufen.

​​​​​​​Der Zugang zum Auswärtigen Amt ist am 21. Juni 2023 ab 8.30 Uhr über die Unterwasserstrasse für die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer möglich!


Zur Anmeldung »​​​​​​​