Anmeldung

Fachtagung "Erbbaurechte – ein Beitrag für mehr bezahlbaren Wohnraum?!" am 2. April 2019 in Berlin

Das Erbbaurecht wird als Instrument der Daseinsvorsorge und Baulandbereitstellung intensiv diskutiert, auch vor dem Hintergrund einer langfristigen Sicherung des Bodenvermögens, der Dämpfung von Bodenspekulation und der Möglichkeit einer wohnungs- und stadtentwicklungspolitischen Steuerung.

Im Fachdialog „Erbbaurechte – ein Beitrag zur Bereitstellung von Wohnbauland für den bezahlbaren Wohnungsbau?“ wurden die Möglichkeiten des Erbbaurechts beraten. Im Vordergrund stand die Frage, wie Erbbaurechte als Instrument der Baulandbereitstellung stärker genutzt werden können. Auch die Kommission „Nachhaltige Baulandmobilisierung und Bodenpolitik“ hat das Thema aufgegriffen.

Die Ergebnisse des Dialogs werden am 2. April 2019 in Berlin vorgestellt.

​​​​​​​Anmeldeschluss ist der 25. März 2019.

Die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung (http://www.deutscher-verband.org/service/datenschutz.html) zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung




Absenden