Anmeldung beendet

Prof. Manfred Güllner, forsa Berlin:
Deutschland nach den Wahlen

Speaker:

Manfred Güllner studierte Soziologie und Sozialpsychologie an der Universität zu Köln. Von 1967 bis 1970 war er wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. René König am „Soziologischen Seminar“ der Universität Köln. Ab 1970 war er als Mitglied der Institutsleitung bei „infas – Institut für angewandte Sozialwissenschaft“ in Bonn-Bad Godesberg tätig. Nach achtjähriger Tätigkeit bei „infas“ wurde Güllner 1978 Direktor des „Statistischen Amtes“ der Stadt Köln. Sein Verantwortungsbereich umfasste unter anderem auch das Einwohnermelde- und das Wahlamt. Im Jahr 1984 gründete Manfred Güllner die „forsa“ Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen mbH und ist dort seitdem als Geschäftsführer tätig. Forsa hat heute Standorte in Berlin, Frankfurt am Main und Dortmund.
2004 wurde er zum Honorarprofessor für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an
der Freien Universität Berlin berufen.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.