Mario Pace

Anmeldung

Licht, Farbe, Form und Textur

Modular aufgebaute 2-Tages Workshops


Mario Pace, Koblenz



Wo: Dentallabor van Iperen, Wachtberg (bei Bonn)


In unserer Gesellschaft ist Ästhetik ein Faktor, der unser alltägliches Leben prägt. Ein intaktes und schönes Lächeln transportiert eine positive Ausstrahlung und steht für Dynamik. Die Nachfrage von Seiten der Patienten steigt daher stetig.


Ziel des modular aufgebauten Kurses ist es (jedes Modul kann auch einzeln gebucht werden), das eingesetzte Material optimal zu nutzen, indem die Lichtstreuung ausgenutzt wird. Die Teilnehmenden lernen, die besten Pellets und Keramikmassen auszuwählen und Zähne zu reproduzieren, die in Licht, Farbe, Form und Textur einen perfekten Ersatz ergeben.

Es wird vermittelt, die Formen der Zähne zu kopieren und ihnen einen natürlichen Glanz zu verleihen, der für die Abnutzung des Zahnschmelzes geeignet ist.




1. Modul

3./4. Februar 2023 – jeweils von 9 bis 17 Uhr

Schichtung von zwei Kronen (11-21) auf Lithiumdisilikat-, Lithiumsilikat- oder Zirkonkappen



2. Modul

10./11. März 2023 – jeweils von 9 bis 17 Uhr

Dreidimensionale Schichtung einer Eckzahn-Eckzahn-Brücke (43-33) auf Zirkonoxid. Die Brücke hat zwei Pfeilerzähne (Eckzähne) und vier Zwischenzähne (mittlere und seitliche Schneidezähne).



3. Modul

28./29. April 2023 – jeweils von 9 bis 17 Uhr

Schichtung einer 3-gliedrigen Brücke (43-41) Einzelkrone (31), Veneers (32). Als Material wird Lithiumsilikat oder -disilikat verwendet.



4. Modul

12./13. Mai 2023 – jeweils von 9 bis 17 Uhr

Eckzahn-Eckzahn-Schichtung (43-33 einer metallkeramischen Brücke mit maximal drei Keramikmassen (Opaker Dentin, Dentin und Schmelz) und Malfarben für die interne Maltechnik.

Dieses Modul ist für Keramiker geeignet, die auch in der täglichen Praxis eine hervorragende Ästhetik erzielen möchten. Mit der effektiven wie einfachen Technik von Mario Pace eignet sich das Modul auch für Einsteiger.


Mitzubringende Utensilien:

  • Persönliche Schutzausstattung
  • Persönliche Arbeitswerkzeuge
  • Keramikpinsel
  • Schleifinstrumente

Jeder Teilnehmer erhält nach Anmeldung STL Datensätze zur selbstständigen Anfertigung der Modelle und Gerüste, wahlweise aus Zirkon oder LIO2. Keramikmassen und die Malfarben werden gestellt.

​​​​​​​

Veranstalter:


​​​​​​​


nexac - dental communications

Uwe Gösling

Zum Haberland 11

32051 Herford

goesling@nexac.de 

+49 151 46 44 61 83


Bestellung

Sonstiges

Sie müssen der Datenschutzerklärung  und  Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)  zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Tickets auswählen

Ticket Anzahl Preis Summe
Ich melde mich zum Modul 1 am 3/4 Februar 2023 an. limitiert
980,00 € 0,00 €
Ich melde mich zum Modul 2 am 10/11 März 2023 an. limitiert
1.090,00 € 0,00 €
Ich melde mich zum Modul 3 am 28/29 April 2023 an. limitiert
1.180,00 € 0,00 €
Ich melde mich zum Modul 4 am 12/13 Mai 2023 an. limitiert
1.180,00 € 0,00 €
Zwischensumme:   0,00 €
0,00 €
Ausgewählt: 0 Tickets Summe:   0,00 €