Info

Hybride Veranstaltungen in der Nachbarschaftsarbeit

Hybride Veranstaltungsformate ermöglichen eine breite Teilnahme unter Einhaltung von Corona-Schutzmaßnahmen und gleichzeitig Ablauf und Atmosphäre von Präsenzveranstaltungen. Auch nach Ende der Pandemie sind viele Situationen denkbar, in denen hybride Formate sinnvoll sein können. Wir laden zu einem offenen Austausch über bisheriger Erfahrungen mit hybriden Veranstaltungen, guten Settings und notwendiger Technik.
Donnerstag, 18. Februar 9:30 - 11 Uhr
​​​​​​​

Zur Anmeldung »