© Handwerkskammer Dresden

Anmeldung

Die Europäischen Tage des Kunsthandwerks feiern im Jahr 2022 bereits ihr 20-jähriges Jubiläum. Bereits seit 2014 ist auch die Handwerkskammer Dresden dabei und organisiert die Aktionstage gemeinsam mit dem Kunsthandwerkern in Ostsachsen. Etwa 80 bis 100 Kunsthandwerker nehmen regelmäßig daran teil, öffnen ihre Werkstätten, Ateliers und Schauräume, um den Besuchern die Gelegenheit zu geben, auf Entdeckungstour zu gehen, sich selbst auszuprobieren und ins Gespräch zu kommen. 


Wir möchten mit dieser Veranstaltung den Auftakt geben für die Europäischen Tage des Kunsthandwerks, die vom 8. bis zum 10. April 2022 stattfinden werden. Die Handwerkskammer Dresden lädt Sie ein zu einem Programm aus Impulsvorträgen zum Thema: "Kunsthandwerk und Tourismus - Synergien leben und fördern". Lassen Sie sich inspirieren, treten Sie in den Gedankenaustausch und knüpfen Sie neue Kontakte:


"Auftakt zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks 2022" 


Ablauf:

18:30 Uhr Einlass

19:00 Uhr Grußwort Handwerkskammer Dresden

19:10 Uhr Impulsvorträge (Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Dresden Marketing GmbH, Kohout´s Gartendesign)

ab 19:40 Uhr Netzwerken bei herzhaften Snacks, Führung durch das Lingnerschloss möglich

​​​​​​​
Die Auftaktveranstaltung findet am Donnerstag, den 30. September 2021 um 19:00 Uhr im Lingnerschloss Dresden statt.

Teilnehmer

Titelzeile

Bitte beachten Sie die aktuellen Coronahinweise

Der Zugang ist nur Personen mit gutem Allgemeinbefinden und ohne COVID-19-verdächtige Symptome gemäß der Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts gestattet. Für den Zugang zur Veranstaltung ist die Vorlage eines negativen Corona-Schnelltests (nicht älter als 24 h) oder eines PCR-Tests (nicht älter als 48 h) verpflichtend. Selbsttests mit Selbstauskunft werden als Nachweis nicht anerkannt.  Die Testpflicht gilt nicht für Personen, die nachweisen, dass sie über einen vollständigen Impfschutz gegen SARS-CoV2 verfügen und nicht für Personen die von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind für sechs Monate ab Genesung. Zur Nachweisführung sind amtliche Test- oder Impfbescheinigungen im Original vorzulegen.

Angebot auswählen

Foto-/Ton-/Filmaufnahmen

Wir weisen zudem darauf hin, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Foto-/Ton- und Filmaufnahmen erfolgen. Eine Wiedergabe kann auf unserer Homepage, Printmedien und/oder sonstigen Fotogalerien bzw. sozialen Medien im Internet erfolgen. Mit dem Betreten des Veranstaltungsgeländes erfolgt Ihre Einwilligung derartiger Veröffentlichungen in unveränderter oder bearbeiteter Form.

Datenschutz

Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen, wie dem Bundesdatenschutzgesetz-Neu (BDSG-neu), dem Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetz (SächsDSDG) und dem Telemediengesetz (TMG), behandelt.

Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Dresden.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben: