Anmeldung

Stazioni due: Beteiligungsmethoden

 Jungen Menschen die passenden Beteiligungsmöglichkeiten anzubieten kann sehr herausfordernd sein: Die Methodenwahl kann den Erfolg eines Beteiligungsvorhabens maßgeblich beeinflussen. Ein glückliches Händchen für die passende Methode ist folglich wünschenswert. Die zweite Stationi möchten wir deshalb dazu nutzen, gemeinsam mit euch auf verschiedene Beteiligungsmethoden zu schauen. Dabei möchten wir folgende Fragen beantworten: Wie kann es gelingen, Kinder zu befähigen sich zu beteiligen? Welche Methoden eignen sich für Jugendliche? Gemeinsam werden wir uns anschauen, wie es gelingt für unterschiedliche Zielgruppen, die passende Methode zu finden. Als praktische Beispiele dienen jeweils Methoden für Groß- und Kleingruppen, sowie für kurze und längere Zeiträume. Im anschließenden Austausch bleibt Zeit für eure Erfahrungen. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch!


Teilnehmer*in

Die Teilnahme ist kostenlos.

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.